@worthyofelegance|Unsplash

Hochschulen nutzen mehr Recyclingpapier

Universitäten und Fachhochschulen erreichen neuen Rekord bei der Recyclingpapierquote

Immer mehr Universitäten und Fachhochschulen engagieren sich für eine nachhaltige Papierbeschaffung. Das zeigt der Papieratlas 2019: Mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von erstmals über 70 Prozent erreichen die 45 Teilnehmer einen neuen Rekord. Die Technische Universität Kaiserslautern erhält eine Doppelauszeichnung.

Mit dem Papieratlas 2019 erfasst die Initiative Pro Recyclingpapier in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium, dem Umweltbundesamt und dem Deutschen Hochschulverband zum vierten Mal in Folge den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten deutscher Hochschulen. Erstmals beteiligen sich 45 Hochschulen an dem positiven Wettbewerb. Die Ergebnisse wurden am 22. Oktober 2019 im Bundesumweltministerium in Berlin vorgestellt und die Gewinner durch Bundesministerin Svenja Schulze ausgezeichnet.

Die teilnehmenden Hochschulen setzen im Durchschnitt erstmals über 70 Prozent Papier mit dem Blauen Engel ein und stellen damit einen neuen Rekord auf. Gemeinsam bewirken sie durch die Verwendung von Recyclingpapier beachtliche ökologische Einspareffekte: Im Vergleich zu Frischfaserpapier sparen sie in nur einem Jahr mehr als 41 Millionen Liter Wasser und 8,5 Millionen Kilowattstunden Energie.

Die Technische Universität Kaiserslautern steigerte ihre Recyclingpapierquote in der Verwaltung von 0,16 Prozent im Vorjahr auf nunmehr 100 Prozent und kann sich damit in beiden Kategorien durchsetzen. Sie erhält eine Doppelauszeichnung als „Recyclingpapierfreundlichste Hochschule“ und „Aufsteiger des Jahres“. Auf dem zweiten Platz der recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen folgt mit der FernUniversität in Hagen die Universität mit den meisten Studierenden Deutschlands. Den dritten Platz belegt die Universität Hohenheim.

Alle Ergebnisse sind online unter www.papieratlas.de abrufbar.

In Kooperation mit der Initiative Pro Recyclingpapier.


Anzeige

Anzeige