Citizenship Education – Demokratiebildung in Schulen

Du suchst nach Ideen für den Aufbau einer demokratischen Schul- und Lernkultur an Deiner Schule?

Möchtest Du Deine Klasse oder Deine Schule für mehr Partizipation und Engagement begeistern? Dann klick Dich hier rein!

Aktive, engagierte Mitglieder

Schule ist mehr als nur ein Lernraum. Sie ist auch täglicher Lebens- und Erfahrungsraum für Demokratie. Schülerinnen und Schüler nehmen hier an meinungs- und identitätsstiftenden Prozessen teil und haben die Möglichkeit, sich durch Projekte, SchülerInnenvertretung oder Klassenrat in die Gestaltung einer demokratischen Schulkultur einzubringen.

Eine demokratische Zivilgesellschaft ist auf aktive Mitglieder angewiesen, die Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen und sich an der Lösung gesellschaftlicher Probleme beteiligen. Für diesen Einsatz braucht es Engagement und Partizipationsbereitschaft.

Massive Open Online Course

Damit dies bereits in der Schule gefördert werden kann, hat das Institut für Didaktik der Demokratie (IDD)  in Zusammenarbeit mit dem Projekt jungbewegt der Bertelsmann Stiftung den Online-Kurs ›Citizenship Education – Demokratiebildung in Schulen‹ entwickelt. Er ist als Massive Open Online Course (MOOC) konzipiert und kann in der Lehrkräfteaus-, Fort- und Weiterbildung eingesetzt werden. Ziel ist es, neben fachwissenschaftlichen Inhalten auch zivilgesellschaftliche Werte und individuelle Handlungsbereitschaft in der Unterrichts- und Schulkultur zu stärken.

Inhalte und Aufbau

Der MOOC umfasst insgesamt neun Module, bestehend aus Animationsfilmen, E-Lectures, Experteninterviews und Praxis-Reportagen: Drei einführende Module, in denen die herausgeforderte Demokratie und theoretische Grundlagen vermittelt werden und sechs thematische Module, darunter  ›Zusammenleben in der diversen Gesellschaft‹, ›Menschenrechtsbildung‹ und ›Demokratiebildung im digitalen Zeitalter‹.

Angebot

Der MOOC macht den Lernprozess abwechslungsreich und individuell gestaltbar. Du kannst das modulare Curriculum in eigenem Tempo und nach Deinem Interesse durcharbeiten. Der MOOC ist natürlich kostenlos.

Du bist neugierig geworden? Dann melde Dich jetzt zum Kurs an!

Ein Gastbeitrag von IDD und jungbewegt


Anzeige

Anzeige