Chromatograph / Unsplash

Ausbildung: Chemisch-technischer Assistent (CTA)

Informiere dich zur Ausbildung als Chemisch-technischer Assistent: Alles, was du wissen musst.

CTA am Institut Dr. Flad

»Ich begeistere mich für Chemie und möchte später gerne im Labor arbeiten. Deshalb habe ich mich bewusst für die Ausbildung zum CTA entschieden.

Sie ist der beste Weg zu einer Tätigkeit in der Chemie oder einem benachbarten Fachbereich. Während der Ausbildung lernen wir alle notwendigen Methoden und Verfahren sowie die entsprechenden theoretischen Grundlagen kennen. Mir gefällt besonders, dass wir mindestens die Hälfte der Zeit praktisch im Labor arbeiten, wo wir von Assistenten intensiv betreut werden.

Nach nur zwei Jahren habe ich einen vollwertigen Berufsabschluss, der mir aufgrund der generalistischen Ausbildung vielfältige Berufschancen in ganz verschiedenen Branchen eröff net. Und sollte ich mich später doch noch für ein Studium entscheiden, bin ich auch darauf bestens vorbereitet.«

Manuel Bix, Auszubildender CTA am Institut Dr. Flad


Anzeige

Anzeige