Analysten beim BND

Bundesnachrichtendienst - Auf der sicheren Seite

Der Bundesnachrichtendienst (BND) ist der Auslandsnachrichtendienst Deutschlands. Er bündelt auf Basis einer weltweiten Präsenz und der Einbindung in internationale Kooperationsstrukturen die wirtschaftliche, politische und militärische Auslandsaufklärung und stellt der Bundesregierung Informationen für ihre außen- und sicherheitspolitischen Entscheidungen zur Verfügung. Die rund 6.500 Mitarbeitenden arbeiten vor allem an den innerdeutschen Großstandorten Berlin und München, aber auch weltweit.

Als Auslandsnachrichtendienst ist es die Aufgabe und Pflicht des BND, Informationen über sicherheits- und außenpolitische Angelegenheiten zu sammeln, Bedrohungslagen im Ausland zu erkennen und aufzuklären. Wer einen abwechslungsreichen Job mit täglich neuen Herausforderungen sucht, findet beim Bundesnachrichtendienst die richtige Anlaufstelle.

GEBALLTES KÖNNEN

Expert*innen aus den verschiedensten Bereichen der MINT-Branche bündeln hier ihr Wissen und Können, um (inter-)nationale Bedrohungen rechtzeitig zu identifizieren, einzuordnen und vor ihnen zu warnen. Mitarbeitende nutzen ihre Fähigkeiten, um kritische Computer-Netzwerke im Ausland im Blick zu behalten und dort wichtige Informationen zu gewinnen. Ziel ist es, Cyberbedrohungen zu analysieren, abzuwehren und geheime Informationen zu entschlüsseln, bevor ein Risiko zur tatsächlichen Gefahr wird.

Die Kolleg*innen im Bereich der Informationstechnik arbeiten in interdisziplinären Teams, um Herausforderungen im maschinellen Lernen, der Malwareanalyse oder Softwareentwicklung gemeinsam zu meistern. Und noch etwas verbindet sie alle: Sie tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, Terrornetzwerke aufzudecken, Schleuserwege zu erkennen oder sogar konkrete Anschläge zu verhindern.

Bundesnachrichtendienst
Personalgewinnung
Postfach 080154
10001 Berlin
www.karriere.bnd.de

Kontakt:
jobs@bnd.bund.de

Branche:
Öffentlicher Dienst

Produkte/Dienstleistungen:
Der Bundesnachrichtendienst
(BND) ist der Auslandsnachrichtendienst
der Bundesrepublik
Deutschland. Im Auftrag der
Bundesregierung gewinnt und
analysiert der BND Informationen
über das Ausland.


DEM GEGNER EINEN SCHRITT VORAUS

Täglich stehen die Mitarbeitenden vor neuen Herausforderungen und stellen sich ihnen mit fachlichem Know-how und immer neuen Lösungsansätzen. ›Die Zukunft Deutschlands ein Stück sicherer machen‹ ist Anspruch und Motivation der Mitarbeitenden beim Bundesnachrichtendienst. Sie steuern dazu bei, indem sie Hinweisen zu geplanten Hackerangriffen auf kritische Infrastrukturen auf die Spur gehen oder Licht in die Ecken des Darknets bringen, wo sich Terror-Netzwerke finanzieren, rüsten und organisieren.

Doch egal, in welchem Bereich, gefragt sind konstruktive und kreative Zusammenarbeit im Team, einfallsreiche Wege zur Problemlösung und die verantwortungsvolle Vorgehensweise mit sensiblen Daten.

 

MEHR ALS NUR EIN JOB

Neben der Aufgabenvielfalt tragen die Möglichkeit zur Job-Rotation und die Arbeit mit modernster Technologie dazu bei, sich als Mitarbeiter*in stetig weiterzubilden und eine themenübergreifende Expertise zu entwickeln.

Wer einen Job sucht, der nicht wie jeder andere ist, verantwortungsvolle Aufgaben und einzigartige Einblicke bietet, wird sich beim BND zu Hause fühlen. Fachkräfte werden in verschiedensten Bereichen gesucht: von Informatik über Elektrotechnik und Mathematik bis hin zu Informations- und Nachrichtentechnik.

Und nicht nur das spannende Arbeitsfeld wird von den Mitarbeitenden geschätzt, auch ein unbefristeter Vertrag, flexible Arbeitszeiten, monatliche Sicherheitszulagen, Einsatzmöglichkeiten und Dienstreisen im Ausland, betriebliche Altersversorgung und die Aussicht auf eine Verbeamtung machen die Arbeit beim BND zu mehr als einem gewöhnlichen Job.

Welche Einstiegsmöglichkeiten genau der BND für Interessenten bietet und eine direkte Bewerbung ist unter www.karriere.bnd.de zu finden.

 

Fotocredit(von oben nach unten): © BND, iStock / gilaxia / 607969272, Adobe Stock / solisImages / 188534817

 


Bewerte diesen Artikel
 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 

Das interessiert dich auch:

audimax
Siltronic Unternehmenswerte
Vor mehr als einem halben Jahrhundert begann die Erfolgsgeschichte der Siltronic AG am größten Chemiestandort Bayerns, in Burghausen. Seit jeher ist... mehr
audimax
Automotive Safety Technologies GmbH (ASTech) – Ein Unternehmen, das schon heute die Fahrzeugsicherheit von morgen im Blick hat.  mehr