Duales Studium bei Bilfinger Berger
Duales Studium bei Bilfinger Berger privat

Duales Studium bei Bilfinger Berger

Daniel Wiese ist für Bilfinger Berger auf Großbaustellen

»Nach dem Abitur wollte ich so schnell wie möglich ins Berufsleben einsteigen. Heute schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe. Natürlich verfüge ich nach dem Studium nicht über drei Jahre Berufserfahrung, weil ich alle drei Monate zwischen Praxisund Theorieblöcken wechsle. Trotzdem kann ich diese eineinhalb Jahre Praxiserfahrung sehr gut für später nutzen. Es bleibt definitv weniger Freizeit.

Für mich bedeutete vor allem das erste Semester eine große Umstellung, denn anders als in der Schule musste ich für gute Noten sehr viel lernen. Man muss schon Ehrgeiz zeigen, wenn man konstant gute Leistungen erbringen möchte. Ein Vorteil dabei ist, dass die Klassen sehr klein sind und die Professoren uns stark einbinden.«


Anzeige

Anzeige