roter BMW
BMW Group

Duales Studium bei BMW Group

Mara Seiferlein (22) absolviert nach ihrer Ausbildung ein Studium mit vertiefter Praxis bei der BMW Group.

Mara Seiferlein über das SpeedUp-Programm bei BMW

Nach ihrer Berufsausbildung zur KFZ-Mechatronikerin hat Mara sich für das SpeedUp-Programm bei der BMW Group beworben und studiert seitdem Mechatronik/Elektrotechnik am Standort Göppingen der FH Esslingen.

Duales Studium bei BMW

Duales Studium bei BMW: Weniger Freizeit, trotzdem viele Vorteile

Ihr war bewusst, dass sie als Dualstudentin weniger Freizeit als ein normaler Student haben wird, aber die Vorteile überwiegen: »Dafür starte ich von der Pole Posititon ins Berufsleben«, sagt die 22-Jährige. Dabei helfen ihr der frühe Einstieg in die Praxis und die Kontakte, die sie während ihres Dualen Studiums knüpfen kann.

BMW Karriere Duales Studium

Duales Studium bei BMW: Sieben Semester mit zwölf Monaten Praxiserfahrung

Duales Studium bei BMW: Mara Seiferlein über das SpeedUp-Programm

»Außerdem will ich nicht nur lernen, wie die Dinge funktionieren, sondern auch sehen, erleben und ausprobieren, wie alles geht«, erklärt Mara ihren Entschluss. Innerhalb ihres siebensemestrigen Dualen Studiums bei BMW hat sie die Möglichkeit, insgesamt zwölf Monate Praxiserfahrung zu sammeln. In dieser Zeit hat sie die Chance, verschiedene Abteilungen kennenzulernen, um ihre Stärken zu vertiefen und Schwerpunkte zu setzen – diese kann sie dann während ihres Auslandssemesters, das Bestandteil des Programms ist, noch zusätzlich ausloten.

Weitere Infos zum Dualen Studium bei BMW und zum Bachelorprogramm SpeedUp

 

Duales Studium bei BMW: Und was sagen andere dazu?

www.youtube.com/embed/5Cj3kYET3P8


Anzeige

Anzeige