4 Beautytipps von Fitness-Ikone Sophia Thiel

Du hast Lust auf einen gesunden und fitten Lifestyle, weißt aber nicht genau, was du dafür verändern musst? Sophia Thiel leistet dir Hilfe.

 

1. Mache regelmäßig Sport

Am wichtigsten ist es konstant und auf Dauer Sport zu machen. Es geht nicht darum, jeden einzelnen Tag zwingend etwas machen zu müssen, sondern darum, was du über einen längeren Zeitraum geleistet hast. Sophia Thiel empfiehlt dafür den Kraftsport. Ihre drei Lieblingsübungen sind das Seitheben, die Kniebeugen und das Kurzhantelrudern.

 

2. Pflege einen aktiven und motivierten Lebensstil

Motivation ist das A und O im Leben. Auch wenn du am Anfang noch nicht hundertprozentig damit klar kommst, ist es wichtig am Ball zu bleiben. Manche Routinen benötigen einfach etwas Anlauf. Sei nicht so hart zu dir und lasse dir etwas Zeit bis die neuen sportlichen Herausforderungen zur Gewohnheit geworden sind. Auch eine gesunde Ernährung gehört dazu. 

 

3. Fühle dich wohl in deinem Körper

Wohl fühlen kannst du dich nur dann, wenn du gut riechst. Dafür hat Sophia Thiel drei coole Duftrichtungen entwickelt: Sweet Apricot, Sparkling Lemon und Silky Jasmine. Jedes Parfum hat seinen eigenen Charakter und kann zu unterschiedlichen Situationen aufgetragen werden. Während Sweet Apricot die blumige Alltagsvariante ist, bietet sich Sparkling Lemon vor allem für den Morgen oder zum Sport an. Silky Jasmine kannst du dagegen für besondere, schicke Anlässe benutzen. Die Düfte sind für den Publikumspreis des Duftstars-Award nominiert, für den ab sofort gevotet werden kann, und sind exklusiv bei Müller erhältlich. 

Mehr Infos unter: www.mueller.de/marken/alle-marken/sophia-thiel/  und www.publikumspreis.fragrancefoundation.de/index.php

 

4. Sei du selbst

Warum nicht einfach mal ungeschminkt aus dem Haus gehen? Auch Sophia Thiel fühlt sich dabei oftmals wohler. Selbst Instagram-Stories sind bei ihr hin und wieder ungeschminkt und kommen trotzdem sehr gut an. Entscheidend ist dabei ein selbstbewusstes Auftreten, das du auch nach außen hin ausstrahlen solltest. Körper und Geist sollten miteinander im Einklang sein.

Auf gehts, probiere es aus - du wirst den Unterschied merken!

Ein Beitrag in Kooperation mit MAEURER & WIRTZ.


Anzeige

Anzeige