Handy mit geöffneter App

Start-up des Monats: >Integreat<

Fremdes Land, fremde Sprache, fremde Bürokratie: Um Flüchtlingen vor allem in der Anfangszeit zu helfen, gibt es ›Integreat‹. Die App stellt Neuankömmlingen alle relevanten Informationen aus den Kommunen mehrsprachig zur Verfügung, auch ohne permanenten Internetzugriff. Entwickelt wurde die App von einer Forschungsgruppe des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik der TU München.

Außerdem waren Studierende der Studiengänge Finanz- und Informationsmanagement und Software-Engineering beteiligt. Da jede Gemeinde anders ist, gibt es neben einem überregionalen Grundgerüst spezifische kommunale Informationen, die zusammen mit den Verwaltungen in die App eingepflegt werden. Weitere Infos findest du unter www.integreat-app.de.


Anzeige

Anzeige