Wunderlist: Aufgabenmanager fürs Studium

Putzplan schreiben, Studienalltag organisieren, Blumen gießen nicht vergessen: Gut dran ist, wer einen leistungsfähigen Aufgabenmanager auf dem Smartphone installiert hat! Wir stellen vor: Wunderlist - To do & Task List aus unserer Reihe 'Die besten Apps für Studenten'.

To-Do-Listen gibt es auf den meisten Smartphones vorinstalliert und in den App-Stores wie Sand am Meer. Wunderlist ist eine davon und wurde von uns ausgewählt, weil sie Spaß macht (was man von den Aufgaben, die in To-Do-Listen zumeist erfasst werden, ja nicht immer behaupten kann).

Grafisch ansprechend, gut strukturiert und leicht zu bedienen: Unserer Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften einer solchen App. Deine Aufgaben lassen sich zentral verwalten und werden mit dem Nutzerkonto synchronisiert, so dass du bei Bedarf von überall neue Einträge erstellen oder Punkte abhaken kannst. Selbstverständlich können Routineaufgaben als Serie angelegt werden, praktisch zum Beispiel für Einträge wie 'Müll runterbringen', 'Fenster putzen' oder 'Mama anrufen'.  Außerdem kannst du deine Freunde oder Mitbewohner zu Listen hinzufügen und ihr könnt gemeinsam Aufgaben erledigen und behaltet beispielsweise den Putzplan eurer WG im Auge. In der Pro-Version, die sich die Entwickler '6Wunderkinder' allerdings bezahlen lassen, kannst du Aufgaben an Listenmitglieder delegieren. Das ist ziemlich verlockend – machen lassen ist schließlich noch schöner als selber machen, gerade beim Putzen.


+++ Wunderlist für Android +++ Wunderlist für iOS +++


Zurück zur Hauptseite: Die besten Apps für Studenten!


Anzeige

Anzeige