Informatik: Hausarbeiten kostenlos downloaden

Aus unserem Archiv mit tausenden Hausarbeiten stellen wir dir hier die Arbeiten zur Verfügung, die sich um die Informatik drehen. Kostenlos, zum Download, ohne Hintertürchen.

  • Hausarbeit Informatik: Plattform(en) für Mobile Agenten in heterogenen, verteilten Systemen

    Die lokale und weltweite Vernetzung von Rechnern erhöht zunehmend die Nachfrage an verteilten Systemen1. Dieser Bedarf und die steigenden Anforderungen an Softwaresysteme intensivieren die Suche nach neuen Technologien, die ein Beherrschen der ansteigenden Komplexität dieser Systeme unterstützten. Eine dieser Technologien wurde Anfang der 90er Jahre durch die Firma General Magic ...
  • Hausarbeit Informatik: Automatisierung von Dienstleistungen im Bankenbereich

    Diese Hausarbeit soll einen Überblick über die Vor- und Nachteile der Automatisierung von Dienstleistungen im Bankenbereich geben. Die Dienstleistung wird dadurch charakterisiert, daß es sich hierbei um ein immaterielles Gut handelt, bei welchem Produktion und Verbrauch zeitlich ...
  • Hausarbeit Informatik: Drahtlose Netze - Wireless LANs

    Drahtlose Netze, auch Wireless LANs genannt, arbeiten auf Funkbasis. Eine fest verlegte Verkabelung ist also nicht erforderlich. Dies ist bei vielen Anwendungen von Vorteil, beispielsweise wenn bauliche Hindernisse eine Verkabelung erschweren. Ein häufig vorkommender Fall sind dabei überlastete Kabelstrukturen ohne Erweiterungsmöglichkeit. Teilweise machen auch denkmalgeschützte Gebäude eine Verkabelung unmöglich, so daß es dort gar keine Alternative zu einem drahtlosen Netz gibt. Ein weiterer Gesichtspunkt der für die Einrichtung ...
  • Hausarbeit Informatik: Dynamische Webseiten

    Das World Wide Web, als Teil des Internets, besteht aus unzähligen Webservern und auf diesen Servern liegen wiederum mehr oder weniger viele Webseiten. Wenn ein Anwender nun im Internet "surft" baut er zuerst eine Verbindung zu einem bestimmten Webserver auf und ...
  • Hausarbeit Informatik: Glaubwürdigkeit in computervermittelter Kommunikation

    Internet Euphorie ist ein Schlagwort mit dem sich nach wie vor alle „alten“ Medien gegenseitig zu übertrumpfen versuchen. Internet als Gesamtbegriff für das WWW, Newsgroups, Mailinglisten und Email. Immer wenn ein Medium neu ...
  • Hausarbeit Informatik: Kollaboration über web-basierte Konferenzsysteme

    Schon seit längerer Zeit gibt es Bestrebungen, die Zusammenarbeit von Menschen in geeigneter Form computergestützt durchzuführen und dadurch effizienter zu gestalten. Aus dieser Motivation heraus sind Technologien entwickelt worden, die diesen Zweck erfüllen sollen. In diesem Zusammenhang sind Groupware und Workflow Management Systeme zu nennen. Der Begriff der...
  • Hausarbeit Informatik: Virtuelle Netzwerke

    Der Wandel, der sich im Lauf der letzten Jahre durch die weiträumige Einführung der elektronischen Datenverarbeitung und Personalcomputer in der Gesellschaft und vor allem in der Arbeitswelt vollzogen hat, ist immens. Erst durch Technologien wie Internet und Intranet ist jedoch eine Vernetzung von Unternehmen und somit eine virtuelle Zusammenarbeit auf elektronischem Wege möglich geworden. Schon derzeit erlauben Informations- und Kommunikationstechnologien ...
  • Hausarbeit Informatik: Was bieten Provider?

    Das Internet und das World Wide Web sind fester Bestandteil unserer multimedial geprägten Welt. Überall, sei es in der Print-, Fernseh- oder Radiowerbung wird Unternehmen und Privatpersonen die Wichtigkeit einer eigenen Internetpräsenz suggeriert. Die steigende Zahl ...
  • Hausarbeit Informatik: Workflow

    Unter Workflow versteht man im allgemeinen eine ganzheitliche (mehrstufige) Aufgabenfolge, die sich auf das Ziel eines Unternehmens richtet. Die Aufgabenfolge wird von einem vorher definiertem Ereignis ausgelöst und erzeugt ein festgelegtes Ergebnis. Oft handelst es sich dabei um Geschäftsprozesse und Vorgänge in großen Unternehmen, die nach ...
  • Hausarbeit Informatik: Produktion und Logistik: Auftragssteuerung

    Diese Arbeit widmet sich der Steuerung von Aufträgen im Bereich der Produktionswirtschaft, wobei die Behandlung von Job-Shop-Problemen im Mittelpunkt stehen soll. Job-Shop-Probleme treten in aller Regel ...
  • Hausarbeit Informatik: Non-photorealistic rendering

    Der Bereich Non-photorealistic rendering ist ein sehr junges Gebiet in der Computergrafik und hat bisher nur sehr wenig Beachtung gefunden. Bisher hat man sich hauptsächlich darauf konzentriert, künstlich erzeugte Bilder so wirklichkeitsgetreu wie nur möglich erscheinen zu lassen. Beim Non-photorealistic rendering geht man von den gleichen Grundvoraussetzungen aus. Man nimmt die gleichen Modelle ...
  • Hausarbeit Informatik: OSEK/VDX

    Moderne Fahrzeuge beherbergen immer mehr Computertechnik, sei es zur Steuerung des Motors, der Bremsanlage oder von Komfortfunktionen wie z.B. der Klimaanlage. Diese Steuerungen werden von Computern vorgenommen, den sogenannten Steuergeräten. Sind in einem Fahrzeug mehrere Steuergeräte, so besteht oft die Notwendigkeit des Nachrichtenaustauschs zwischen den einzelnen Steuereinheiten. Benötigt der Fahrer z.B. für ...
  • Hausarbeit Informatik: Groupware / Lotus Notes

    Was versteht man unter Groupware ? Der Begriff "Groupware" ist schwierig zu definieren. Im allgemeinen versteht man darunter Software, welche die Zusammenarbeit mehrerer User über Netzwerke koordiniert und verschiedene Techniken kombiniert. Sie befasst sich mit der Verwaltung von Informationen und Prozessen. Was ermöglicht Groupware und warum ist Groupware wichtig ? Groupware optimiert Prozesse und die Kommunikation ...
  • Hausarbeit Informatik: Spiralhashing

    Mit einem Hashverfahren werden Schlüssel (z.B. Namen von Adresslisten) aus einem potenziell riesigen Schlüsselraum (alle möglichen Namen) einer Adresse in einem begrenzten Speicherbereich zugewiesen. Eine Hashfunktion ordnet einem Schlüssel eine Seite (auch Bucket genannt), im Speicher bzw. in einer Datei zu. Eine Seite kann mehrere Schlüssel aufnehmen. Tauchen zu viele Schlüssel auf, die auf derselben Seite gespeichert werden sollen, kommt es zu einer Kollision, die behandelt werden muss. Beispielsweise werden an die entsprechende Seite Überlaufseiten angehängt, in denen die weiteren Datensätze gespeichert werden oder die Datei wird vergrößert und die Schlüssel ...

Anzeige