Foto: Adeolu Eletu/Unsplash

Business Economics an der Uni Witten/Herdecke - Erfahrungsbericht

Deniz Caglayan hat sich für eine private Uni entschieden

»Die Entscheidung, Wirtschaftswissenschaften an der Uni Witten/Herdecke zu studieren, fiel schnell: toller Campus, nette Kommilitonen, angenehme Atmosphäre, kleine Gruppen und Seminare und ein vielseitiges und interdisziplinäres Lehrangebot.

Das innovative ›Studium Fundamentale‹ bietet mir zudem den Austausch mit Studierenden aller Fakultäten und die Möglichkeit, mich in verschiedenen Bereichen weiterzubilden, zum Beispiel Politik, Geschichte, Kunst oder Kultur.

An der UW/H kann ich mein Studium selbst unternehmen, eigene Schwerpunkte setzen und erhalte volle Unterstützung für eigene Visionen und Projekte. Der starke Gründergeist und der Austausch mit vielen inspirierenden Persönlichkeiten bieten ein tolles Umfeld für junge Unternehmer und Startups. Mit dem ›Umgekehrten Generationenvertrag‹ kann ich mein Studium zudem frei, fair und solidarisch finanzieren – und das erst nach meinem Abschluss und frei in der Berufswahl.«


Anzeige

Anzeige