Christina Schuster

International Tourism Management an der FH Westküste - Erfahrungsbericht

Christina Schuster macht ihre Leidenschaft zum Beruf

 - »Ich habe mich für International Tourism Management entschieden, weil ich durch Schüleraustausche und zahlreiche internationale Reisen mit meiner Familie schon früh ein Interesse für fremde Kulturen entwickelt habe.

Der Studiengang ist die ideale Kombination aus Kulturwissenschaften, Fremdsprachen, Wirtschaftswissenschaften und fachlichen Kenntnissen der Tourismusbranche. Hinzu kommen die Schwerpunktmodule in Tourismus, BWL, Fallstudienpraktika und ein Praxissemester im In- oder Ausland.

Neben diesen Punkten gefällt mir an meinem Studium vor allem der hohe Praxisbezug. Dies war auch ein Grund, weshalb ich mich für die FH Westküste entschieden habe. Außerdem ist die Hochschule sehr modern, sie bietet eine direkte Betreuung dank geringer Studierendenzahl und einen aufbauenden Masterstudiengang.

Ich werde nach dem Bachelor deshalb mit dem Master weitermachen und würde danach gerne bei einem Reiseveranstalter oder Hotelunternehmen im In- oder Ausland einsteigen. Besonders reizt mich dabei der Bereich Veranstaltung/Event.«


Anzeige

Anzeige