DEKRA Sommerfest: Menschen auf Klappstühlen im Sand
@DEKRA

DEKRA auf der FSG 2018: Sponsor, Sommerfest, Karriere bei der DEKRA

Das weltweit agierende Unternehmen DEKRA steht für Sicherheit im Verkehr - wir trafen Sonja Fischer, Leiterin Personalwesen, auf der FSG 2018 und sprachen mit ihr über die von DEKRA gesponserten Teams und was Berufseinsteiger zu erwarten haben.

Frau Fischer, DEKRA hat auf der FSG 2018 mehrere Teams gesponsert. Wie haben Sie in diesem Jahr die Stimmung auf der FSG und in den Teams empfunden?

Die Stimmung war, wie auch in den Jahren zuvor, hervorragend. Man spürt den Teamgeist und die Begeisterung der Studierenden. Besonders freut es uns natürlich, dass die Studierenden der Einladung zu unserem Sommerfest so zahlreich gefolgt sind und unsere Food Trucks wieder guten Anklang gefunden haben.

Am Donnerstag, 9.8.2018, haben Sie für Ihre gesponserten Teams ein Sommerfest am Grillplatz veranstaltet. Wieso bemühen Sie sich so um die Teams und ihre Rennwagen?

DEKRA sponsert schon seit den Anfängen der FSG am Hockenheimring ausgewählte Rennteams. Schon frühzeitig mit Studierenden in Kontakt zu treten ist für uns als Unternehmen hinsichtlich der Gewinnung von Nachwuchskräften besonders wichtig. Das Sommerfest bietet dabei die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre lockere Gespräche zu führen, so dass die Studierenden uns und wir sie kennen lernen können. Im Fokus stehen der Austausch zu Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei DEKRA sowie zu Trends in der Automobilbranche. Spannend ist für uns, live vor Ort über die Ergebnisse unserer Rennteams informiert zu werden und zu erfahren, was sich die Teams von uns als Sponsor wünschen.

Welche Vorteile haben die FSG-Teilnehmer Ihrer Ansicht nach bei zukünftigen Bewerbungen?

Es bestehen bereits Kontakte zu unseren Niederlassungen und Fachbereichen aus dem Automobilbereich. So können sich die Studierenden direkt mit unseren Ansprechpartnern in Verbindung setzen. Somit haben die Mitglieder der Rennteams bereits Erfahrungen mit DEKRA gesammelt und ein gutes Bild davon, wie wir als Arbeitgeber sind und was wir bieten. Das ist für beide Seiten positiv und begünstigt den Bewerbungsprozess. Studierende, die sich bei der FSG engagieren, bekommen aus unserer Sicht auch schon einen guten ersten Eindruck vom Berufsleben. Denn da sind später auch Zeit- und Terminmanagement, Teammotivation sowie der lösungsorientierte Umgang mit Problemen gefragt.

DEKRA steht für Sicherheit im Verkehr, bei der Arbeit und zu Hause. Sie sind weltweit tätig. Wieso sollte man sich bei DEKRA bewerben? Was erwartet Berufseinsteiger?

Mit qualifizierten und unabhängigen Expertendienstleistungen setzen sich unsere Mitarbeiter täglich dafür ein, der globale Partner für eine sichere Welt zu werden. Dank innovativer Dienstleistungen, anhaltender Internationalisierung, einer offenen Unternehmenskultur und konsequenten Förderung der Mitarbeiter wächst DEKRA seit Jahren kontinuierlich. In vielfältigen Programmen werden Nachwuchstalente ebenso intensiv gefördert wie Führungskräfte. Daraus entstehen immer auch Chancen zum Aufstieg: Die Führungskräfte bei DEKRA – ob Fachabteilungsleiter, Niederlassungsleiter oder Führungspositionen in der Zentrale – werden fast ausschließlich aus den eigenen Reihen rekrutiert.

Was unterscheidet die FSG von typischen Karrieremessen?

Die Stimmung macht den Unterschied. Die Studierenden verbringen die Tage auf der Rennstrecke und dem Zeltplatz, es dreht sich alles um den Wettbewerb. Die Begeisterung ist spürbar, aber auch die Anstrengungen, die dem Erfolg voraus gehen. Die FSG ist ein einmaliges Erlebnis, auch für uns als Sponsor.

Ein weiterer Vorteil unseres Sommerfests auf der FSG gegenüber klassischen Karrieremessen ist, dass die Studierenden nicht von Stand zu Stand laufen, sondern den ganzen Abend die Möglichkeit haben, DEKRA als Arbeitgeber kennenzulernen. Somit kann man intensiv fachsimpeln, sich über Tipps und Tricks austauschen und nebenher können wir „aus dem Nähkästchen“ plaudern, wie sich der Arbeitsalltag unserer Kollegen/innen darstellt. Beide Seiten können aus den Gesprächen lernen, daher werden wir uns auch im nächsten Jahr entsprechend engagieren.

Wer mehr über DEKRA erfahren möchte, findet die Informationen im Career Center.

Außerdem nicht verpassen: Unser großes Semestergewinnspiel mit DEKRA! Teilnehmen könnt ihr in unserem audimax Campus Hochschulmagazin - zu lesen ab dem 12. Oktober 2018 an eurer Hochschule!


Anzeige

Anzeige