Bayerischer Energiepreis 2020: Jetzt bis zum 13.03.2020 bewerben

Beste Dissertation zum Thema Energie gesucht!

Die renommierte Auszeichnung wird vom Bayerischen Wirtschaftsministerium seit 1999 vergeben. Der Gewinner der Kategorie Energieforschung – Nachwuchsförderpreis darf sich „Bayerischer Energiepreisträger 2020“ nennen und erhält ein Preisgeld von 2.000 Euro.

Universitäten, Hochschulen und außeruniversitäre Einrichtungen sind zudem aufgerufen, sich mit einem Forschungsprojekt in einer der sieben weiteren Kategorien rund um das Thema „Energieeffizienz, Energieerzeugung und -speicherung“ zu bewerben.

Insgesamt wird ein Preisgeld von 31.000 Euro vergeben.

Die Bewerbung erfolgt über die Betreuerin / den Betreuer der Dissertation bis 13. März 2020 unter www.bayerischer-energiepreis.de

Information: Bayern Innovativ GmbH, Katrin Schiller, energiepreis@bayern-innovativ.de


Anzeige

Anzeige