Frauen-MINT-Award 2019 - jetzt anmelden

Wir starten gemeinsam mit der Deutschen Telekom in die 6. Runde des internationalen Frauen MINT-Awards. Alles zu Teilnahmebedinungen und Preisgeld findest du hier.

Eins vorab: Diese News richtet sich an Frauen. Wir suchen dich und deine Abschlussarbeit!

Nach fünf erfolgreichen Runden freuen wir uns bekannt zu geben, dass auch in diesem Jahr die Ausschreibung zum Frauen MINT-Award gestartet ist. Gemeinsam ehren wir MINT-Studentinnen und -Absolventinnen aus der ganzen Welt, die sich in ihrer Bachelor- und Masterarbeit mit Wachstumsfeldern der Zukunft beschäftigt haben.  

Deine Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterthesis, Diplomarbeit, Magisterarbeit oder Examensarbeit) liegt maximal 1,5 Jahre zurück? Klasse, dann nichts wie los. 

Teilnahmeberechtigt sind:

  • Studentinnen und Hochschulabsolventinnen der MINT-Studienfächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
  • Deine Abschlussarbeit befasst sich mit einem unserer Wachstumsfelder der Zukunft: Cloud, Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Cyber Security oder Netze der Zukunft.
  • Registriere dich online über challenge.telekom.com/frauen-mint-award-2019 und stimme den Teilnahmebedingungen zu 
  • Sende deine deutsch- oder englischsprachige inkl. Lebenslauf bis spätestens 17.3.2019 ein

Das gibt es zu gewinnen:

Das Preisgeld beläuft sich auf insgesamt 5.500 Euro. Das teilt sich wie folgt auf: Die überzeugendste Arbeit aus einem der Wachstumsfelder wird mit 3.000 Euro prämiert.
Zusätzlich werden pro Wachstumsfeld je 500 Euro ausgelobt. 

Eine Experten-Jury sichtet alle eingereichten Arbeiten bis 8.5.2019. Die Gewinnerinnen werden von uns schriftlich benachrichtigt und zu unserer großen Preisverleihung Ende Juni 2019 in Bonn eingeladen.

Zu welchen Themenfeldern kannst du deine Abschlussarbeit einreichen?

  1. Der Bereich ›Internet of Things‹ stellt die Frage: Welche Industrien, Lebensfelder, Devices oder Accessoires sind noch nicht vernetzt, könnten und sollten dies aber sein?
  2. Bei ›Artificial Intelligence‹ suchen wir Gedankenspiele und Analysen für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) – in jedem Lebensbereich. Was heißt KI etwa in der Medizin und Pflege, was in der Logistik oder Automobilindustrie? Wo sind Chancen, wo Risiken?
  3. Das Wachstumsfeld ›Cyber Security‹ widmet sich der wachsenden Komplexität von Informationsinfrastrukturen und der Frage: Wie bekommen wir sichere Daten bei wachsender Digitalisierung?
  4. ›Networks of the Future‹ thematisiert die Steigerung der Netzkapazitäten, um der rapide zunehmenden Datenmenge gewachsen zu sein.
  5. Mit zunehmender Abhängigkeit von der ›Cloud‹ und der wachsenden Zahl an wertvollen Daten, die in ihr gespeichert werden, suchen wir innovative Cloud-Ansätze.

Abschlussarbeit bis zum 17.3.2019 einreichen! Für mehr Informationen zum Frauen MINT-Award besuche einfach unsere Webseite: Frauen MINT-Award 2019


Anzeige

Anzeige