MINT Logo

MINTmachen!

Du fährst Auto, benutzt eine Mikrowelle und trägst eine Brille? Dann bist du ganz im Zeitalter von MINT angekommen!

MINT - darunter fallen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und damit unser gesamtes Leben. Kernkompetenzen, in denen händeringend Fachkräfte gesucht werden - auch in Zukunft! Damit genügend Nachwuchs in den MINT-Fächern ausgebildet wird, gibt es die Initiative ‚MINT Zukunft schaffen’. Der bundesweite Zusammenschluss verschiedener Initiativen rund um MINT bündelt die Energien um so mehr Einfluss zu bekommen.

Die Ziele der Initiative im Überblick:

- Alle Schüler belegen zwei naturwissenschaftliche/technische Fächer bis zum Abitur

- Erhöhung des Anteils von Studienanfängerinnen, die ein MINT-Studium aufnehmen, auf 35 Prozent

- Halbierung der MINT-Studienabbrecherquote von derzeit 38 Prozent auf 19 Prozent durch verbesserte Praxisorientierung und stärkeren Anwendungsbezug im Curriculum

- Steigerung des Anteils an Hochschulabsolventen in MINT-Fächern an allen Hochschulabsolventen von 31 Prozent auf 40 Prozent

Um diese Ziele zu erreichen, sollen Botschafter und Medien die MINT-Idee in die Gesellschaft tragen

Botschafter sind unter anderem der ehemalige Astronaut und jetzige Lehrstuhlinhaber für Luft- und Raumfahrttechnik an der TU München, Prof. Dr. Ulrich Walter, Günter M. Ziegler, Präsident der Deutschen Mathematiker-Vereinigung und Hamit Altintop, Fußballspieler des FC Bayern München.

Und auch audimax ist MINT!

Als strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied unterstützt audimax die Initiative. Aus diesem Grund wirst du hier bei uns in Zukunft jede Menge Wissenswertes über MINT erfahren!

Mehr Infos auf

www.mintzukunft.de


Anzeige

Anzeige