Brose auf Jobmesse: Tipps und Kniffe

Franziska Müller, zuständig für die Rekrutierung und Betreuung studentischer Mitarbeiter bei Brose, gibt Tipps für die Kontaktaufnahme am Messestand

Welche Tipps zur Kontaktaufnahme am Messestand haben Sie?
Ein spontanes Gespräch auf dem Messestand geht immer: Unsere Mitarbeiter stehen für eine Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung.

Wer lieber terminieren möchte, kann das im Vorfeld mit uns abstimmen. Einfach über unsere Homepage, Facebook, Xing oder auch auf klassischen Weg via Telefon oder E-Mail melden.

Was erwarten Sie generell von Bewerbern?
Sie sollten leistungsbereit und aufgeschlossen sein gegenüber Neuem. Wenn Bewerber zudem noch begeisterungsfähig sind, speziell für Automobiltechnik, kommunikations- und wahrnehmungsstark auftreten, sich durch Flexibilität, Belastbarkeit und überdurchschnittliche Studienleistungen auszeichnen, sind sie bei uns richtig.

Haben Sie auf Messen schon erfolgreich rekrutiert?
Regelmäßig stellen wir nach Messeveranstaltungen gute Kandidaten ein. In Gesprächen am Stand zeigt sich schon, wer Interesse an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen hat. Diese Bewerber sind bestens über Brose informiert und wissen, was sie machen wollen. Da finden wir schnell zu einer fundierten Gesamteinschätzung.


Anzeige

Anzeige