Patrick Hartmann

Tipps von Caverion Deutschland für die Jobmesse

Patrick Hartmann, Personalleiter Caverion Deutschland, verrät, wie du einen guten Eindruck hinterlässt

 

Warum besuchen Sie als Unternehmen Messen?
Wir präsentieren uns auf ausgesuchten Messen, um einerseits neue Mitarbeiter und Nachwuchskräfte für unser Unternehmen zu gewinnen, aber auch um den Bekanntheitsgrad von Caverion zu steigern. Gleichzeitig gewinnen wir durch die Messebesuche einen Eindruck über die aktuelle regionale Arbeitsmarktsituation.

Was erwarten Sie von Bewerbern?
Nichts Übermenschliches. Wir freuen uns über Bewerber, die einen freundlichen und neugierigen Eindruck vermitteln und uns das Gefühl geben, zu wissen, was sie wollen.

Das setzt voraus, dass sie aktiv das Gespräch suchen und sich darauf vorbereitet haben. Eine Bewerbungsmappe oder ein vollständiger Lebenslauf runden einen guten ersten Eindruck ab.

Was sind die schlimmsten No-Gos beim Messebesuch?
Wie so oft im Leben entscheidet nicht nur das ›Was‹, sondern auch das ›Wie‹. Und das beginnt mit dem äußeren Erscheinungsbild. Dazu braucht es kein perfektes Business-Outfit, aber ein gepflegtes Äußeres setzen wir voraus. Interessenten sollten auch klare Ziele haben. Mit welchen Unternehmen möchte ich in Kontakt treten? Welchen Herausforderungen möchte ich mich künftig stellen? Denn daran misst sich nicht zuletzt auch der eigene Erfolg.


Anzeige

Anzeige