@Unsplash

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Wie der Einstieg trotzdem klappt

Abschluss in der Tasche – der erste ›richtige‹ Job ruft! Doch nach zahlreichen Bewerbungen hast du immer noch keine Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten, weil dir Berufserfahrung fehlt? Wir verraten dir, wie du mit deiner Bewerbung trotzdem überzeugen kannst!

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Genau hinschauen bei der Stellenanzeige

Um der Frustration einer Absage vorzubeugen, lies dir die Stellenanzeigen genau durch – was wird von dir verlangt und welche Kriterien kannst du erfüllen? Wäge ab, ob eine lange Berufserfahrung für den Job nötig ist oder ob es nur eine von vielen Anforderungskriterien ist. Was wird neben Berufserfahrung noch gefordert? Konzentriere dich darauf und überlege, ob deine Stärken darauf passen. In vielen Stellenanzeigen findest du die Floskel: »Mehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswert«, was so viel bedeutet, dass zwar eine Fachkraft wünschenswert wäre, Berufseinsteiger aber auch willkommen sind.

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Überzeugen durch Kompetenzen

Neben Praktikum und eventuell einer Berufsausbildung vor dem Studium haben Hochschulabsolventen selten viel praktische Erfahrung. Es ist natürlich hilfreich, schon erste Erfahrungen in einem Unternehmen – am Besten in deiner Wunschbranche – gesammelt zu haben, deswegen solltest du diese in deiner Bewerbung auch ausführlich darstellen. Überlege dir auch, durch welche anderen Erfahrungen du dir Kompetenzen angeeignet haben könntest. Warst du ehrenamtlich in einer Gruppe aktiv und hast dort gemeinsam Projekte gestemmt? Dann beweist das deine Teamfähigkeit. Hast du nach dem Abi eine Zeit lang im Ausland gearbeitet? Damit stellst du deine Selbständigkeit dar. Wichtig ist nur: Belege alle deine Qualifikationen mit konkreten Beispielen! Bleibe dabei immer ehrlich und übertreibe nicht, gib zu, dass du noch nicht in diesem Beruf gearbeitet hast, dir aber aus den oben genannten Gründen die angebotene Position zutraust.

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Kontakte pflegen

Hast du dich vor deinem Berufseinstieg auf Jobmessen oder Informationsveranstaltungen über deinen Traumberuf schlau gemacht und sogar schon Kontakt zu diversen Unternehmen knüpfen können, nutze sie. Rufe in der Personalabteilung deines Traumunternehmens an und frage nach, auf was bei der Bewerbung besonders ankommt. Häufig freuen sich Personaler über so viel Interesse an der Stelle, geben großzügig Auskunft und behalten dich positiv im Hinterkopf. Du solltest auch Social-Media-Kanäle wie XING oder LinkedIn benutzen, um auf dich und deine Fähigkeiten aufmerksam zu machen. Die Kanäle bieten dir auch die Möglichkeit über dein Bewerberprofil von Unternehmen gefunden zu werden. Baue dein Netz also großflächig aus, um schnell Erfolge erzielen zu können.

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Was kann was muss?

Lese die Stellenausschreibung aufmerksam durch – welche Fähigkeiten werden dort explizit gefordert? Analysiere den Text gründlich, um zu verstehen, was die Personaler von dir erwarten. Berufserfahrung ist nicht immer eine ›Muss‹-Voraussetzung. Steht in der Anzeige der Begriff ›wünschenswert‹, so wird die Berufserfahrung nicht vorausgesetzt. Hast du während des Studiums ein oder mehrere Praktika absolviert, bleibe mit den Leuten in Kontakt. Füge Sie bei XING oder LinkdIn hinzu, der einfachste Weg, um sich mit jemandem auch nach dem Praktikum in Verbindung zu setzen. Dieses ›Vitamin-B‹ kann dir häufig helfen, einen Job auch ohne umfassende Berufserfahrung zu finden. Geht dein Studium dem Ende zu und die weißt bereits, wohin du beruflich willst, dann richte deine Bachelor- oder Masterarbeit so aus, dass du diese in Kooperation mit einem Unternehmen schreibst. So kannst du frühzeitig Kontakte aufbauen und schon mal einen Fuß in die Tür kriegen. Viele Unternehmen bieten jungen Absolventen Trainee- oder Volontärprogramme an. Gib dir bei der Bewerbung dafür besondere Mühe, diese Stellen sind sehr begehrt und häufig nur wenige Plätze verfügbar. Stell dich auf eine Bewährungsprobe à la Assessment Center oder psychologische Tests ein, die deine Kompetenz für das Unternehmen zu arbeiten nochmals unter Beweis stellen soll.

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Bewerbung bei kleinen Unternehmen

Dein erster Job ist, wie der Name schon sagt – dein erster Job. Wenn du dein Berufsleben nicht gleich in einem riesigen Konzern startest, ist das alles andere als ein Weltuntergang. Häufig lernst du in kleinen Unternehmen mehr, da sich dort besser um dich gekümmert wird, Arbeitsabläufe schneller abgewickelt werden und du leichter über den Tellerrand in andere Bereiche schauen kannst. Du kannst also die gleichen Erfahrungen sammeln und hast bessere Chancen, ohne Berufserfahrung eine Stelle zu erhalten.

Bewerbung ohne Berufserfahrung – Checkliste:

  • Viele Unternehmen haben klare Regeln, was in eine Bewerbung hineingehört. Um sicher zu gehen, rufe in der Personalabteilung an und frage nach, auf was in der Bewerbung Wert gelegt wird.
  • Soll die Bewerbung per Post oder E-Mail gesendet werden? Gibt es einen konkreten Ansprechpartner? Checke diese Fakten, falsch adressierte oder geschickte Bewerbungen gehen nur einen Weg – in die Mülltonne.
  • In eine vollständige Bewerbung kommen Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, letztes Ausbildungszeugnis, Praktikums- und Weiterbildungszeugnisse und gegebenenfalls Arbeitsproben.
  • Das Anschreiben ist nicht länger als eine Seite und endet mit dem frühestmöglichen Eintrittsdatum.
  • Hänge deine Dokumente in einer Mail als PDF an und beschrifte sie übersichtlich – zum Beispiel: Name – Lebenslauf – Datum
  • Das E-Mail Anschreiben kurz und freundlich halten, verweise auf eventuelle Telefonate mit dem Unternehmen.
  • Lege dir für E-Mail-Bewerbungen eine seriöse E-Mail Adresse zu.
  • Lasse deine Bewerbung immer von einer zweiten Person gegenlesen – vier Augen sehen mehr als zwei.

Anzeige

Anzeige