Lesetipps
jonolist / Quelle: Flickr.com unter CC BY 2.0

Fünf Lesetipps für deinen Urlaub in Deutschland

Nicht nur wir haben uns Gedanken über Deutschland gemacht, sondern auch noch ein paar andere. Wir empfehlen: Reiseliteratur über unsere Heimat

Lesetipp: Deutschlandreise von Roger Willemsen

Im Sommer 2001 und Frühjahr 2002 reiste der Autor, Moderator und Bühnenschaffende Roger Willemsen mit der Bahn kreuz und quer durch Deutschland, traf Menschen, besuchte stille und heitere Orte, öffentliche und intime, sehenswerte und heruntergekommene. Wie alle Bücher von Willemsen ist auch dieses fordernd, nicht immer leicht bekömmlich, aber jederzeit authentisch. Erschienen im S. Fischer Verlag, 208 Seiten

 


Lesetipp: Gang nach Canossa von Dennis Gastmann

Canossa. Zunächst reiste der Journalist Dennis Gastmann ›Mit 80.000 Fragen um die Welt‹, im Jahr 2012 lief er nach Canossa. Das ist jetzt nicht ganz Deutschland, aber Gastmann startete in Hamburg, durchquerte Niedersachen, besuchte den Dom von Speyer und kam dann irgendwie über die Alpen. Insgesamt war der gebürtige Osnabrücker mehr als 1.600 höchst amüsante Kilometer unterwegs. Erschienen bei Rowohlt, 320 Seiten.

 


Deutschlands letzte Paradiese

Es gibt sie noch – Landschaften mit unversehrter Natur, die Tieren und Pflanzen wertvolle Lebensräume und den Menschen vielfältige Erholungsmöglichkeiten bieten. 14 National- und 105 Naturparks sowie 16 Biosphärenreservate liegen allein in Deutschland. In diesem Bildband kannst du in Deutschlands unberührte Landstriche eintauchen. Erschienen bei Bruckmann Verlag GmbH, 496 Seiten.

 


Manuel Andrack: Das neue Wandern

Jahrelang war Manuel Andrack nur bekannt als Sidekick von Harald Schmidt in dessen Show. Mittlerweile ist Andrack ein profilierter Wanderbuch-Autor. In ›Das neue Wandern‹ bewandert der Autor nationale und internationale Wanderwege und klärt über die unterschiedlichen Zertifizierungen von Wanderwegen auf. Erschienen in Berlin Verlag Taschenbuch, 250 Seiten.

 


Kauftipp: Bücher und Apps vom Michael Müller Verlag

Du willst Deutschlands (Mini-)Metropolen erkunden? Kein Problem. Alles, was du für einen gelungenen City-Trip brauchst, findest du in den MM-City-Guides. Je nach Vorliebe gibt es diese sowohl als Buch als auch als App fürs Smartphone oder Tablet. Wer sich nicht entscheiden kann, holt sich einfach beides, denn seit kurzem gibt es die ersten Städteführer sogar mit Gratis-App dazu. Perfekter kann man nicht informiert sein: ausgewählte Stadtrundgänge, unzählige Tipps zu Gastronomie, Nightlife und Shopping, geballte Information zu Kunst und Kultur. Die Apps mit den GPS-datierten Karten bieten schnelle Orientierung und sind jederzeit offline verfügbar. Weitere Reiseziele von Allgäu bis Usedom findest du hier:
www.michael-mueller-verlag.de.


Anzeige

Anzeige