drei Herren
audimax-Herausgeber Oliver Bialas übergab die Urkunde persönlich an Prof. Dr. Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth (links im Bild) und Jürgen Rennecke, verantwortlich für Studierendenmarketing, Social Media, Corporate Identity & Corporate Design der Uni Bayreuth (mitte). Foto: audimax

Punktlandung bei der Zielgruppe: audimax-Leser-Liebling geht an die Universität Bayreuth

Im Oktober gratulierte audimax-Herausgeber Oliver Bialas Vertretern der Universität Bayreuth zur Wahl des audimax-Leser-Lieblings. Die Auszeichnung belohnt die zielgruppennahe Anzeige der Hochschule.

Der Slogan "Mein Ding" sprach die Zielgruppe und Leser des audimax Wi.Wi 6-17 direkt an, denn mit 32 Prozent stimmten knapp ein Drittel der Teilnehmer für die Anzeige als Leser-Liebling des Monats. Mit dem Blick auf den sommerlich grünen Campus und dem Erfahrungsbericht von Ines, einer Studentinder der Uni Bayreuth im siebten Semster, überzeugt die Anzeige die Zielgruppe – und verankert so die Uni Bayreuth bei angehenden Wirtschaftswissenschaftlern und Lesern von audimax Wi.Wi. In Bayreuth überreichte Oliver Bialas die "Leser-Liebling"-Urkunde.

In jeder Ausgabe von audimax sind die Leser dazu aufgerufen, für ihren persönlichen Anzeigenfavoriten abzustimmen und diesen zum Leser-Liebling zu wählen. Die Auszeichnung belohnt die prämierten Organisationen oder Unternehmen somit für ihr Gespür für streuverlustfreies und zielgruppengenaues Marketing.

audimax Wi.Wi ist das Hochschul- und Karrieremagazin für Absolventen und Studenten der Wirtschaftswissenschaften, das bundesweit exklusiv an den wirtschaftswissenschaftlichen Fachbereichen der Hochschulen ausliegt. audimax Wi.Wi erscheint viermal im Jahr mit einer Auflage von 52.000 Stück.


Anzeige

Anzeige