Foto: @honeyyanibel|Unsplash

Stipendium erhalten - so geht´s!

Große Reise machen? Instrument lernen? ’Ne App entwickeln? Das kostet. Daddy zahlt? Die Alternative: Ein Stipendium. Wie man das kriegt? Unser wer denn, wie denn, was denn

 

Wie viele unterschiedliche Stipendien gibt es denn?
Deutschlandweit gibt es tausende Stipendienangebote. Speziell zugeschnitten auf Schüler, Studenten, Auszubildende oder Doktoranten, dienen sie alle der Förderung.

Was denn?
In den meisten Fällen wird das Stipendium in Form von geldlichen Mitteln vergeben. Andere Optionen können zum Beispiel Auslandsaufenthalte oder materielle Preise sein.

Für wen denn?
Doch ein Stipendium zu bekommen, ist meist kein Kinderspiel: Sie sind für besonders begabte und engagierte Bewerber gedacht, deren Fähigkeiten genau auf das Anforderungsprofil der Förderer passen. Wenn mehrere Personen in Frage kommen, wird das Auswahlverfahren weiter fortgeführt in Form von Präsentationen, persönlichen Gesprächen oder Tests. Womit denn? Welche Anforderungen gibt’s? Von ausgezeichneten Leistungen in der Schule über das besondere Engagement im sozialen Bereich bis hin zu außergewöhnlichen Sprachtalenten kann alles gefordert werden.

Wer denn?
Ein Großteil an Stipendien wird von unterschiedlichen Stiftungen vergeben. Sie arbeiten alle in eine bestimmte Richtung, was sich auch in den Anforderungen widerspiegelt. Die Heinrich-Böll-Stiftung z.B. ist eine politisch orientierte Stiftung der Grünen und legt entsprechend viel Wert auf wissenschaftliches und politisches Engagement der Bewerber. Die Deutsche Sporthilfe achtet auf sportliche Fähigkeiten und die Zielstrebigkeit in Richtung eines höheren Ziels.

Wie denn?
Du willst dich bewerben? Was du beachten musst: Nicht jede Bewerbung ist ein Zuckerschlecken. Vor allem Stipendiaten haben meist Prüfungen mit hohen Ansprüchen und großer Konkurrenz zu bestehen. Der gängige erste Schritt zum Stipendium ist die Bewerbung per Post oder online. Du gibst deine persönlichen Daten und Leistungen an und weist unterschiedliche Qualifikationen nach.

Worauf beim Stipendium achten?
Korrekt sein! Alles, was einem einen Vorteil beim Erhalt der Förderung verschaffen könnte, kannst du einbringen. Du kannst ruhig etwas auftrumpfen, solltest allerdings immer bei der Wahrheit bleiben. Je nach Art des Zuschusses gilt es, nach der »Vorrunde« noch andere Aufgaben zu bewältigen und sich den Mitbewerbern gegenüber zu beweisen. Hier heißt es: gut vorbereitet und auf dem jeweiligen Gebiet bestens informiert sein! Wenn man seine Bewährungsprobe vor einer Jury ablegt, ist es wichtig, auf jede Frage vorbereitet zu sein.

Geht’s auch anders?
Yes! Ein etwas anderes Stipendium, das nicht nur auf ausgeprägte Fähigkeiten der Bewerber abzielt, ist das Schülerstipendium der Berufsorientierungsplattform Schülerpilot.de.

1.200 Euro? Darf jeder?
Dieses Stipendium gibt jedem Schüler die Möglichkeit, 1.200 Euro für sich und seinen ganz besonderen Traum zu gewinnen. Gefragt sind Kreativität und Leidenschaft. Fast jeder träumt von etwas. Ob es die Reise in ein fernes Land, eine eigene Modekollektion oder das eigene Musikinstrument ist – Problem: das nötige Kleingeld fehlt. Lösung: Ein Stipendium! Und anders als bei vielen regulären Stipendien, die an hohe Bewerberqualitäten wie Bestnoten oder besonderes Engagement gekoppelt sind, geht es beim Schülerstipendium allein um die kreative und mitreißende Präsentation deines individuellen Traums – was auch immer der ist.

1.200 Euro – und wie?
Deine Bewerbung soll einzigartig sein und deine Leidenschaft repräsentieren: Ob als Rap, als Collage, in einem Video oder ganz anders – jeder kann seine Bewerbung bis zum 15. Juli auf www.schuelerpilot.de/stipendium einreichen. Kreativität zahlt sich aus, denn es gilt die Internet-Community zu überzeugen.Die drei Bewerber mit den meisten Stimmen kommen ins Finale.

Es lohnt sich allerdings auch noch bis zum letzten Tag der Bewerbungsfrist etwas einzureichen, denn auch zwei von einer Jury ausgewählte Bewerbungen ziehen in die Finalrunde ein und haben damit ebenfalls die Chance auf die 1.200 €!


Anzeige

Anzeige