Kostenlose Hausarbeiten verschiedener Fachbereiche

Pflegewissenschaften: Hausarbeiten downloaden

Aus unserem Archiv mit tausenden Hausarbeiten, Seminararbeiten und Übungen stellen wir dir hier die Arbeiten zur Verfügung. 

  • Bericht: Altenpflege und ihr Bezug zur pädagogischen PraxisDieser Bericht soll einerseits die Einrichtung, in der ich meinen Zivildienst abgeleistet habe, beschreiben und auf die Arbeitsweisen des Personals eingehen, meine eigenen Tätigkeiten wiedergeben und die Handlungsabläufe in einer solchen Einrichtung erklären. Andererseits soll der Bericht dazu dienen, eine ...288 K
  • Hausarbeit: PflegeethikIm zweiten Semester boten sie eine Ethikvorlesung an, die sich dem Thema Pflegeethik zuwandte. Mit Interesse verfolgte ich die drei Sitzungen. Es war sehr interessant etwas genauer in den Bereich der Ethik vorzudringen. Wir behandelten zum Beispiel die philosophische Ethik, die ...119 K
  • Hausarbeit: Entwicklungsverläufe im Kleinkindalter bei Kindern mit Down - SyndromDie motorische und die mentale Entwicklung verläuft bei Kindern mit Down Syndrom von Anfang an verlangsamt, steigt jedoch im Verlauf langsam an und bleibt nicht stehen. Das durchschnittliche Entwicklungstempo in den ersten 2 Jahren entspricht ungefähr dem halben „normalen“ Tempo. Danach verringert sich das Entwicklungstempo ...138 K
  • Hausarbeit: Pflegen und Betreuen von Patienten mit seniler DemenzDie Alzheimersche Erkrankung ist in den letzten Jahren stückweise in das Licht der Öffentlichkeit gedrungen. Die Erkrankung bekannter Persönlichkeiten, die daran oder an anderen Hirnleistungsstörungen litten, hat dieses mitbewirkt. Unsere Bevölkerungsstruktur tendiert auf eine zunehmende Anzahl von alten Menschen, mit der Folge, dass ...124 K
Konnten wir dir helfen? Dann teile bitte diese Seite als kleines Dankeschön mit deinen Freunden:

Artikelsuche

Wissenschaftliches Arbeiten:

Gute gegliedert ist halb geschafft: Eine gute Studienarbeit braucht eine gute Gliederung. Wir sagen dir, wie das genau geht

In zehn Schritten kannst du deine Bachelor- oder Masterarbeit pünktlich abgehen

Lade dir unsere kostenlose Vorlage für deine Arbeit herunter und spare dir jede Menge Zeit beim Aufbau und der Formatierung!

Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck – das gilt auch für deine nächste Hausarbeit oder Seminararbeit. Den ersten Eindruck vermittelt hier das obligatorische Deckblatt. Doch was muss eigentlich drauf auf so ein Deckblatt? Und wie frei bist du in der Gestaltung? Wir haben für dich...

Die Abschlussarbeit in einem Unternehmen zu schreiben, öffnet Studenten und Absolventen Türen und Perspektiven

Gruppenarbeiten können ziemlich nervig sein. Mit unseren Expertentipps aber werden sie erfolgreich

Zu viel Literatur, keine Ahnung, wie man das Thema eingrenzen und wie die Arbeit fortsetzen soll? Wir geben Tipps gegen Schreibblockaden

"All start is heavy!" Wie gelingen wissenschaftliche Texte auf Englisch? Unsere Expertin verrät Tipps für das souveräne Schreiben

 

Die Gliederung einer wissenschaftlichen Arbeit ist die Grundlage für deren Gelingen. Unser Experte erklärt, wie eine richtige Gliederung aussieht.

Du willst deine Abschlussarbeit publizieren? Mit unseren Tipps fällst du nicht auf einen unseriösen Anbieter herein (denn, diese gibt es zuhauf!).

Wissenschaftliche Arbeiten bestehen vor allem aus komplizierten Formulierungen? Nein! Mit diesen sieben Tipps wird deine Arbeit verständlich und gut!

Lesen lässt sich lernen: Mit der richtigen Lesetechnik dauert das Wälzen und Lernen der Pflichlektüre nur noch halb so lang!

Bilder prägen in wissenschaftlichen Arbeiten den ersten Eindruck: Bleiwüsten sind öde, Visualisierungen sexy!

Das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit ist essenzieller Teil des Studiums und will gelernt sein. Mit unserer Anleitung packst du es!

Beachte diese einfach Schritte und die Publikation deiner Abschlussarbeit wird ein Kinderspiel.

Bald ist es soweit: Der Abschluss rückt in greifbare Nähe! Nun ist noch die Abschlussarbeit zu schreiben. Allerdings ist diese Arbeit nicht auf die leichte Schulter zu nehmen; sie kann schließlich über den weiteren Verlauf des Lebens entscheiden.