Flexibel studieren an der staatlich anerkannten Hochschule für Logistik und Wirtschaft

Wir, die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, sind eine private Hochschule mit hohem Renommee, die sich zum Ziel gesetzt hat, ihren Studierenden während des Studiums das Rüstzeug mitzugeben, zu selbstbewussten, toleranten und weltoffenen Menschen zu werden.

Seit 2005 bereiten wir unsere Studierenden der Logistik, Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft und Sozialen Arbeit mit einer exzellenten und praxisorientierten Hochschulausbildung auf ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor. Unsere Hochschule für Logistik und Wirtschaft startete 2005 als Pionier im privaten Hochschulsektor ihr Studienprogramm mit dem bundesweit ersten Bachelorstudiengang in Logistik und bietet ihren zurzeit rund 750 Studierenden aus 23 Nationen eine breite Palette an interessanten Bachelor- und Masterstudiengängen an. Unsere Hochschule integriert die Disziplinen Logistik, Energiewirtschaft, Betriebswirtschaftslehre sowie Sozialwissenschaft in Forschung und Lehre.

Das modulare Bildungsangebot orientiert sich eng und praxisnah an den Herausforderungen der globalen Wirtschaft. Der Praxisbezug des Studiums ist dabei ein besonderes Anliegen für uns, denn nur so können wir sicherstellen, dass unsere Studierenden am Ende maximal von ihrem Studium profitieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für Logistik, Energiewirtschaft oder ein Studium in einem unserer anderen Fachbereiche entscheiden. In jedem Fall fördern wir Ihre Karriere und helfen Ihnen bei Ihrem Studienbeginn.

Unsere Fernstudierenden können völlig ortsunabhängig studieren und müssen – mit kleinen Ausnahmen, wie zum Beispiel für ein Kolloquium oder die Abschlussarbeit – während ihres Studiums nicht zur Hochschule kommen.

Keine Bewerbungsfristen

Genauso flexibel wie unsere Studiengänge sind auch unsere Bewerbungsfristen. Denn anders als bei vielen anderen Hochschulen gibt es an unserer Hochschule für Logistik und Wirtschaft keine festen Fristen für eine Bewerbung.

NC-frei studieren

Neben unseren fehlenden Bewerbungsfristen, gibt es für Studierende an der SRH Hamm einen weiteren großen Vorteil: Unsere Studiengänge verfügen über keinerlei NC-Beschränkungen.

Welche Vorteile habe ich an der SRH Hamm?

Sie fragen sich sicherlich, was uns hervorhebt. Das ist ganz einfach: Der Studierende steht im Mittelpunkt. Wir wollen Ihnen mehr bieten als andere. Eine Studienatmosphäre schaffen, in der Sie sich ganz auf die wichtigen Dinge konzentrieren können.

Überzeugen Sie sich selbst

  • Effiziente Kombination: Wirtschaftsingenieur
  • Managementschmiede: In BWL bilden wir effizient Ihre Managementkompetenzen aus
  • Flexible Studienformen Präsenz-, Fern- und Duales Studium: Der Wechsel zwischen den Studienformen steht Ihnen jedes Semester offen
  • Praxisnähe: Angewandte Wissensvermittlung durch Experten/Manager/Professoren aus exponierten Führungspositionen der Wirtschaft
  • KEIN NC: Fordern und Fördern hin zu einem guten Abschluss
  • Kurze Studiendauer und rascher Studienabschluss
  • Interaktive Studiengruppen von max. 40 Studierenden
  • Direkter Kontakt und individuelle Beratung mit Dozenten
  • Moderne Lerninfrastruktur und eLearning-Management
  • Synchron-Online-Vorlesungen im Fernstudium

 

Daten & Fakten / FAQ

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

 

Ein Vorteil unserer Hochschule ist, dass es keinen NC gibt. Allerdings müssen Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • Fachwirt oder Fachkaufmann oder
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
  • Für Masterprogramme: fachtreuer Bachelorabschluss (mind. 180 CP)


Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich:

 

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender, mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender, mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Probestudium an unserer Hochschule

Für das berufsbegleitende Studium in der Sozialen Arbeit ist eine dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit und eine Tätigkeit im sozialen Bereich von mindestens 12,5 Std./Woche zwingend erforderlich.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit für ein Bachelorstudium beträgt sechs Semester, also drei Jahre inklusive der Arbeit an der Bachelor-Thesis, die Sie im 6. Semester im Unternehmen schreiben. Im Fernstudium ist ebenfalls eine neunsemestrige Studienvariante möglich. Die Masterstudiengänge dauern vier Semester. Im Fernstudium ist ebenfalls eine sechssemestrige Studienvariante möglich.

Was kostet das Studium?

Die SRH Hamm ist eine private Hochschule und finanziert sich vor allem über Studiengebühren. Im Gegenzug profitieren Sie von einem persönlichen Lernumfeld mit praxisnahen und zielorientierten Lehrplänen, die Sie optimal auf einen erfolgreichen Karrierestart vorbereiten. Unser staatlich akkreditiertes Bachelorstudium im Präsenz- und Dualen Studienmodell kostet 630 Euro/Monat (Soziale Arbeit: 650 Euro/Monat), das sechssemestrige Fernstudium 350 Euro/Monat und das neunsemestrige Fernstudium 250 Euro/Monat. Das berufsbegleitende Studium "Soziale Arbeit" kostet 420 Euro/Monat. Die Masterprogramme kosten im Präsenzstudium 650 Euro/Monat, im Fernstudium 395 Euro/Monat, Logistics Management 375 Euro/Monat. Hinzu kommt im Präsenz-, im Dualen und im berufsbegleitenden Studium (nicht Fernstudium) eine einmalige Immatrikulationsgebühr in Höhe von 350 Euro.

Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es?

Ihnen stehen diverse Finanzierungsangebote, sowie BAföG und Stipendien zur Verfügung, um Ihr Studium bei uns zu ermöglichen. Informationen dazu finden Sie hier oder bei unserer Studienberatung.

Bis wann kann ich mich bewerben?

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen eine entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Wann beginnt das Studium?

Das Studium (fast alle Studiengänge betreffend) beginnt zum Sommersemester in der Regel Mitte März und zum Wintersemester Mitte September. Das aktuelle Startdatum für das nächste Semester finden Sie auf der Startseite unserer Website. Basis- und Vorkurse finden ein bis zwei Wochen zuvor statt.

Wie sieht der Abschluss aus?

Mit einem Bachelorstudium an der SRH Hamm erhalten Sie einen staatlich akkreditierten Bachelorabschluss, der Sie auf anspruchsvolle Positionen in der Wirtschaft vorbereitet. Außerdem qualifiziert Sie ein abgeschlossenes Bachelorstudium für ein Masterstudium. Dieses vertieft Ihre Kompetenzen und erweitert Ihre Fähigkeiten für das Übernehmen von Führungspositionen.

Studiengänge

Wirtschaftsingenieur Energiewirtschaft B.Sc. (Vollzeitstudium, Duales Studium, Fernstudium)
Wirtschaftsingenieur Logistik B.Sc. (Vollzeitstudium, Duales Studium, Fernstudium)
Betriebswirtschaftslehre B.Sc. (Vollzeitstudium, Duales Studium)
Soziale Arbeit B.A. (Vollzeitstudium, Duales Studium, berufsbegleitend)

 

Supply Chain Management M.Sc. (Vollzeitstudium, Fernstudium)
Management Energiewirtschaft M.Sc. (Vollzeitstudium, Fernstudium)
Logistics Management M.Sc. (Fernstudium)
Betriebswirtschaftslehre M.Sc. (Vollzeitstudium)

 

Mehr Infos unter http://www.fh-hamm.de

Kontakt

Kontakt Kommunikation/Studienberatung Bewerber & Interessenten
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm

Telefon: +49 2381 9291-124
Telefax: +49 2381 9291-199
studienberatung(at)fh-hamm.srh.de


Social Media: 

https://de-de.facebook.com/srhhamm/
https://www.youtube.com/user/SRHHochschuleHamm
https://www.xing.com/communities/groups/srh-hochschule-fuer-logistik-und-wirtschaft-hamm-c68e-1056353

Ein Beitrag der SRH.

Artikelsuche

Studienfinanzierung:

Hier findest du mehr zum Thema Studienfinanzierung!

So kannst du Geld sparen:

Nutze konsequent die Vergünstigungen, die dir als Student zustehen:

  • günstigerer Eintritt ins Theater, Museum, Schwimmbad...
  • GEZ-Befreiung für Studenten nutzen
  • Studentenrabatte, zum Beispiel beim Girokonto oder bei Fahrkarten nutzen

Weitere Spartipps für Studenten

Studienkredite

Ein Studium kann Geld verschlingen. Damit du trotz Studiengebühren und hoher Miete entspannt über die Runden kommst, gibt es viele Finanzierungsmöglichkeiten. Aber: Nicht jede ist für jeden geeignet. Lies hier, welcher Finanzierungstyp du bist. Von wegen ‘laues Studentenleben’:

Ab dem 1. August 2016 sollen die Länder das Konzept umgesetzt haben, das für Studierende sowie Verwaltungsangestellte eine große Erleichterung der alten BaföG-Prozesse bringen kann: eine elektronische BaföG-Anstragstellung inklusive elektronischer Identifikation. Durch die vollständige...

Die Zahl der BAföG-Empfänger sinkt stetig. Das Statistische Bundesamt teilte mit, dass im Jahr 2015 870.000 Personen in Deutschland Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) erhielten. Damit fiel die Zahl der BAföG-Empfänger gegenüber 2014 um etwa 5,9 %. Eine Besserung ist erst...