Prüfungsfit werden und Laufen für einen guten Zweck

Quelle: www.corporate-moove.de
Studenten werden fit!

Erste moove Hochschul-Challenge startet im Dezember in Mannheim

Was in vielen Unternehmen des Landes mit Begeisterung aufgenommen wurde, erreicht nun auch Deutschlands Hochschulen und Fachhochschulen. Die erste studentische Schritte-Challenge hat ihre Koordinaten für den Start in Mannheim gesetzt. Initiatoren sind die Hochschule der Wirtschaft für Management und die Pronova BKK, realisiert wird die Challenge durch die vitaliberty mit dem moove Gesundheitsportal.

Was passiert hier in den 6 Wochen bis ins neue Jahr?
Teilnehmen werden die Studenten des 1. Semesters sowie die Mitarbeiter der HdWM. Alle zusammen bilden ein Team - so gilt es, in einem Zeitraum über sechs Wochen, möglichst viele Schritte zu sammeln. Dies kann über das Smartphone oder verschiedene Arten von Fitnesstrackern geschehen. Die Anzahl der gesammelten Schritte wird in einen Gegenwert umgewandelt und von verschiedenen Partner-Unternehmen unterstützt. Die gesamten Spendenerlöse kommen der Initiative „Kinder unterm Regenbogen“ zugute. Die Challenge ist dabei Bestandteil eines umfassenden Online-Gesundheitsprogrammes.

 

Jeder Teilnehmer bekommt einen individuellen Gesundheitsbericht und ein darauf zugeschnittenes Onlineprogramm, darunter Tipps für gesunde Ernährung, individuelle Entspannungs- oder Bewegungsprogramme sowie die besten Tipps gegen Prüfungs- und Unistress.

 

Macht mit, denn jeder Schritt zählt!

Mehr Infos findest zur Challenge findet du unter www.corporate-moove.de

Artikelsuche

Studienfinanzierung:

Hier findest du mehr zum Thema Studienfinanzierung!

Video: Wie finanziere ich mein Studium?

So kannst du Geld sparen:

Nutze konsequent die Vergünstigungen, die dir als Student zustehen:

  • günstigerer Eintritt ins Theater, Museum, Schwimmbad...
  • GEZ-Befreiung für Studenten nutzen
  • Studentenrabatte, zum Beispiel beim Girokonto oder bei Fahrkarten nutzen

Weitere Spartipps für Studenten

Studienkredite

Ein Studium kann Geld verschlingen. Damit du trotz Studiengebühren und hoher Miete entspannt über die Runden kommst, gibt es viele Finanzierungsmöglichkeiten. Aber: Nicht jede ist für jeden geeignet. Lies hier, welcher Finanzierungstyp du bist. Von wegen ‘laues Studentenleben’:

Ab dem 1. August 2016 sollen die Länder das Konzept umgesetzt haben, das für Studierende sowie Verwaltungsangestellte eine große Erleichterung der alten BaföG-Prozesse bringen kann: eine elektronische BaföG-Anstragstellung inklusive elektronischer Identifikation. Durch die vollständige...