Wissenschaftliche Arbeiten überzeugend drucken und binden lassen

Es zählen nicht nur die inneren Werte

Bist Du schon mal in einem Supermarkt gegangen und hast genau das Stück Butter gekauft, dessen Ecken eingedellt waren?

Stell Dir vor Du bist Professor und hast einen riesigen Stapel wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu kontrollieren und zu bewerten. Um das Interesse des Professors zu wecken, muss Deine Arbeit auch durch äußere Werte überzeugen. Da hilft es nicht allein, dass die Arbeit perfekt recherchiert ist und die Texte so ausgefeilt formuliert sind, dass Goethe sich eine Scheibe davon abschneiden kann. Die Buchbinde-Experten vom Online-Copyshop sedruck.de teilen ihre Erfahrungen, wie sich Deine wissenschaftliche Arbeit aus der Masse abheben kann.

 

Welche Buchbindung ist geeignet?

Informiere Dich vorab, welche Kriterien Deine Uni und Dein Professor an die Bindung stellen. Soll es eine klassische Hardcoverbindung mit einer Prägung sein oder bist Du frei in der Auswahl der Buchbindung? Dann überlege Dir, welche Ausstrahlung die Buchbindung, passend zum Inhalt, vermitteln soll. Um sich von der Masse abzuheben, solltest Du überlegen, welche Bindungsart, welche Farbe und welches Motiv zu Deinem Thema passt.

 

Die seriöse Masterarbeit

Deine Arbeit befasst sich mit der Finanzwelt und Du schreibst Deine Masterarbeit in Kooperation mit einer großen Bank. Die Arbeit muss also Seriosität ausstrahlen und auch haptisch eine hohe Wertigkeit vermitteln. Hierfür eignet sich die Hardcoverbindung in einer dunklen Farbe, z. B. In einem anthrazitfarbenen Lederumschlag mit einer silbernen Prägung. Den Wow-Effekt kannst Du dann durch kleine Gimmicks, wie zwei Lesebänder und metallene Buchecken erreichen.

 

Die ökologisch engagierte Dissertation

Deine Dissertation befasst sich mit dem Umweltschutz? Probiere eine olivgrüne Leinenbuchdecke und ein umweltschonendes Recycling-Papier. So unterstreichst Du den Umweltgedanken und hebst Dich durch die besondere Farbe und die tolle Haptik von der Masse ab.

 

Die hippe Bachelorarbeit

Anderes Beispiel: Du schreibst Deine Bachelorarbeit in einer hippen Werbeagentur. Deine Arbeit befasst sich mit der Gestaltung auffälliger Werbeträger. Wenn es die Prüfungsordnung zulässt, gestalte doch Deine Abschlussarbeit im Stil einer Werbebroschüre. Nutze ein auffälliges Sonderformat, verwende einen Cover-Aufdruck in den Farben der CI Deines Unternehmens... Dafür bietet sich die Heißleimbindung an. Bei sedruck.de kannst Du das Cover direkt online anlegen, ohne ein aufwendiges Gestaltungsprogramm nutzen zu müssen.

Wie Du Dich auch entscheidest, denke immer daran, dass Dein Professor auch nur ein Mensch ist. Investiere etwas Zeit in die Gestaltung Deiner wissenschaftlichen Arbeit, denn keiner möchte das zerbeulte Stück Butter – auch wenn es gut schmeckt.


Ein Beitrag von Gastautor Markus Meyer

Artikelsuche

Stellenangebote: