Zeitvertreib: Lesen, hören, spielen

Hier findest du ab jetzt Termine rund ums Studentenleben sowie Reviews und Rezensionen zu Filmen, CDs, Bücher und allem, was sonst noch in unsere Redaktionsräume flattert! :)


Rezensionen

Ein Klassiker, immer wieder lesenswert: Es ist das Wasser, das Kata und Isti die wenigen unbeschwerten Momente ihrer Kindheit schenkt. Nachdem ihre Mutter sie und ihren Vater Kalman in einer Nacht verlassen hat, verkauft dieser den geliebten Hof im ungarischen Dorf Vat und zieht seitdem mit seinen...

Um eines gleich klar zu stellen: ›Alles steht Kopf‹ ist nicht nur ein Film für Kinder! Der computeranimierte Pixar-Film ist durch sein ungewöhnliches Thema auch für Erwachsene sehenswert. Die Hauptrollen: die elfjährige Riley und ihre Emotionen – die feengleiche ›Freude‹, der pummelige ›Kummer‹, die...

Das Album ›Es nāku uz Taviem smiekliem‹ (Ich komme als Antwort auf dein Lachen) des lettischen Sängers und Songschreibers Ainars Mielavs funktioniert auch ohne Lettischkenntnisse. Er braucht nicht mehr als seine sanfte Stimme und Gitarrenklänge, um die Liebe auf unterschiedlichste Weise zu...

Kurz vor seinem geplanten Selbstmord beschließt der todkranke Frank, seine verbleibende Zeit auf Erden lieber mit der Jagd auf Casting-Teilnehmer zu verbringen. Wir verraten dir, wie gut ›God Bless America‹ wirklich ist.

Hanseatischer Charme trifft auf britophile Attitüde und die Musik der frühen 1960er Jahre – heraus kommt ein deutschsprachiger, lauter Vintage-Sound. Die drei Jungs von Monoklub schaffen mit ihrem ersten Album ›Monoklub‹ ein Ensemble, das einerseits zum nächtelangen Tanzen anregt, aber auch die...

Ob Peter Jackson seine epische Verfilmung der Hobbit-Saga zu einem versöhnlichen Ende gebracht hat, verraten wir euch in unserer Rezension zu "Die Schlacht der fünf Heere".

Die Story ist eher mau, Millionär trifft auf kluges Mauerblümchen und macht sie zur Sexsklavin. Zwischendrin viel Kitsch, am Ende ist die romantisch-naive Herzdame reichlich verstört, der Zuschauer aber um einiges Wissen über Sadomasopraktiken reicher.

Norweger sind manchmal ein bisschen verschroben und genau das trifft auf diesen Film zu, der auf einem Hörspiel von Per Schreiner basiert.

Kanada, irgendwann zwischen den 1950er und 1960er: Die ausnahmslos weiblichen Hauptpersonen der vier Geschichten sind den gesellschaftlichen Zwängen und Umständen dieser Zeit ausgeliefert und ringen mit ihren Rollenvorgaben.

Eine schöne Aktion geisterte unlängst durch die sozialen Netzwerke, die wir unbedingt mit euch teilen wollen.

Sieben lange Jahre hat es gedauert bis der Junip-Frontmann sein drittes Soloalbum aufgenommen hat. Gekonnt überzeugt der schwedische Sohn argentinischer Einwanderer, dass er nach wie vor zu den Meistern der Singer-Songwriter-Gilde zählt:

gezupfte Akustikgitarren, gedämpfte Percussions und sanfter...

Wenn die Skandinavier sich dem Thriller-Genre widmen, dann wird es düster. So auch in dem Thriller ›Zweite Chance‹, der nicht nur überraschenderweise zeigt, dass ›Game of Thrones‹-Böswichte auch anders können.

Es bleibt nur zu hoffen, dass die Briten bald musikalischen Nachschub liefern – und so lange müssen wir uns eben mit dem fünften Studioalbum über Wasser halten.

Benjamin Dunn, der sich hinter dem Ein-Mann-Projekt ›The Wild Wild‹ versteckt, hat schon viel gesehen von der Welt. Er hat einfach die Koffer gepackt, ist losgezogen und hat sich von der Reise inspirieren lassen, seiner Musik – das Album ist eine Reise an sich.

Die Cookes sind nicht gerade eine Vorzeigefamilie: Der Vater Wissenschaftler mit Alkoholproblem, die Mutter depressiv, der Bruder Lowell polizeilich gesucht und die kleine Rosemary, früher das Plappermaul der Familie, ist auf einmal verstummt. Dabei war alles ganz normal, bevor ihre Schwester Fern...

Unsere persönlichen Daten sind die Währung der digitalen Wirtschaft und das Öl, der modernen Gesellschaft. Wer sie hat, hat die Macht. Daher müssen sie geschützt werden – gesetzlich geschützt. Die Entstehung dieses Datenschutzgesetzes begleitet ›Democracy – Im Rausch der Daten‹ dokumentarisch, aber...

Wohnen als Student

Egal ob Wohnheim, WG oder eigene Wohnung: Mit unseren Tipps zu den Themen Sauberkeit, Soziales, Verträge und Finanzen wird der Schritt in die Selbstständigkeit kein Problem.


Die erste eigene Wohnung

Artikelsuche

Legende

Natürlich nehmen wir dich gerne an die Hand und zeigen dir, wie wir Dinge bewerten! Hier findest du unsere Legende!

Restlose Empfehlung! Hier kannst du problemlos ein Auge oder Ohr riskieren!
Hier gibt es allenfalls Mängel in der B-Note. Ansonsten kannst du bedenkenlos zugreifen!
Etwas besser als der Durchschnitt. Entscheide selbst!
Nicht ganz schlecht, aber leider auch nicht das Gelbe vom Ei. Allenfalls etwas für Fans.
Diese Bewertung entspricht in etwa der Formulierung "Er bemühte sich stets" im Arbeitszeugnis...
Das war ein Schuss in den Ofen. Lass lieber die Finger davon.

Das interessiert dich auch:

Vegan, Bio, vegetarisch, immer dem Genuss nach oder Steinzeit-Methode? Vier studentische Esser diskutieren über Sinn und Preis von gutem Essen

Für Klugscheisser: Extra-Fakten über Fußball

Spiritual oder Infinite Food, Fast Good oder Goji – was landet diesen Sommer auf dem Teller?

Leben Veganer wirklich gesünder? Machen Goji-Beeren schlau? Warum machen Chips süchtig? – Unsere Ernährungsexperten klären Mythen, beantworten Fragen und lüften Skurriles rund ums Essen