Trainee bei ZF
Trainee bei ZF ZF

Traineeprogramm bei ZF Friedrichshafen: Dauer und Voraussetzung

Bei ZF Friedrichshafen arbeiten die Trainees an internationalen Projekten und entwickeln ganz nebenbei die Mobilität der Zukunft

»Die Zulieferbranche hat viel zu bieten: attraktive Aufgaben, globales Tempo und viel Verantwortung. Gerade die Automobilzulieferbranche plant heute die Zukunft und die Technologie von morgen mit«, sagt Beate Czieszowic, Referentin Personalmarketing und Medien bei ZF. Klingt nach einem spannenden Umfeld, das die zukünftigen Trainees bei ZF erwartet. Und mit dem internationalen Traineeprogramm werden sie bestens auf ihre Aufgaben in der Automobilindustrie vorbereitet. Von Beginn an erhalten die Nachwuchsführungskräfte eigene Projekte, in denen sie Verantwortung übernehmen. Erfahrene Kollegen stehen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite.

An verschiedenen Stationen lernen die Trainees das Unternehmen von Grund auf kennen – ein Auslandsaufenthalt gehört da selbstverständlich dazu. Sie arbeiten außerdem in verschiedenen Fachbereichen, um sich branchenübergreifendes Wissen anzueignen und haben somit die Möglichkeit, ein konzernübergreifendes Kontaktnetzwerk zu knüpfen. In Workshops und Seminaren zu Präsentationstechniken, Projektmanagement und interkultureller Kommunikation gibt ZF ihnen wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten für den Arbeitsalltag an die Hand. Und das Beste: Allen Trainees, die das Programm erfolgreich absolvieren, bietet ZF eine Festanstellung an. »Als Technologieführer konzentrieren wir uns vorrangig auf Ingenieure der Fachrichtungen Fahrzeug- und Elektrotechnik, Maschinenbau und Mechatronik. Aber auch Studierende der Informatik, des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftswissenschaften sind bei uns stark gefragt«, berichtet Beate Czieszowic. Übrigens: Neben dem generalistischen Zweig des Traineeprogramms bietet das Unternehmen auch einen fachspezifischen Zweig in den Bereichen Einkauf/Logistik, Informatik, Finance/Controlling und Personal an. Da sollte für jeden etwas dabei sein.

Das ZF-Traineeprogramm dauert 15 Monate und startet jedes Jahr im Oktober. Einen guten bis sehr guten Hochschulabschluss, Auslandserfahrung sowie für die Arbeit bei ZF relevante Praktika oder Studienarbeiten sollten Bewerber mitbringen.

Wer schon vorab die Welt der ZF-Trainees entdecken will, erhält im Trainee-Blog authentische Einblicke: http://ZFTrainee.tumblr.com


Anzeige

Anzeige