Deutsche Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank

Als eine der größten Notenbanken weltweit mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen wir die andere Perspektive auf die Banken- und Finanzwelt und bieten vielfältige und oft auch einzigartige Aufgaben.

Gemeinsam mit unseren europäischen Partnern gestalten wir die Geldpolitik im Euroraum und engagieren uns für ein stabiles Finanzsystem und zuverlässige Zahlungssysteme. In zahlreichen europäischen und internationalen Gremien beschäftigen wir uns mit Fragen der internationalen Wirtschafts- und Währungspolitik sowie der globalen Finanzsysteme. Als „Bank der Banken“ stellen wir den Kreditinstituten Zentralbankgeld zur Verfügung, bringen Eurobanknoten und -münzen in Umlauf und sorgen für die reibungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs im Inland und mit dem Ausland. Neben dem Management der Währungsreserven der Bundesrepublik Deutschland sind wir auch in der Bankenaufsicht aktiv und setzen uns für die Stabilität und Funktionsfähigkeit des Finanzsektors ein. Neben der Zentrale in Frankfurt am Main unterhält die Deutsche Bundesbank neun Hauptverwaltungen und 35 Filialen im Inland sowie Repräsentanzen in New York und Tokio.

 

 

 

Artikelsuche

Deutsche Bundesbank

Wilhelm-Epstein-Straße 14
60431 Frankfurt a. M.
069 95660