ECOVIS

Ecovis ist ein Beratungsunternehmen für den Mittelstand und zählt in Deutschland zu den Top 10 der Branche. In den mehr als 130 Büros in Deutschland sowie den über 60 internationalen Partnerkanzleien arbeiten etwa 3.300 Mitarbeiter. Ecovis betreut und berät Familienunternehmen und inhabergeführte Betriebe ebenso wie Freiberufler und Privatpersonen. Um das wirtschaftliche Handeln seiner Mandanten, darunter 20.000 gewerbliche Kunden, zu sichern, bündelt Ecovis die nationale und internationale Fach- und Branchenexpertise aller Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Unternehmensberater. Jede Ecovis-Kanzlei kann auf diesen Wissenspool zurückgreifen, um ihren Mandanten vor Ort persönliche Beratung auf höchstem Qualitätsniveau zu bieten.

Die ECOVIS Akademie ist Garant für eine kontinuierliche und aktuelle Weiterbildung sowie für eine fundierte Ausbildung.

Bildungs- und Studienangebote

 

Pilotenscheinsystem für alle Ecovis-Mitarbeiter: 

Nach Sachgebieten - für die Steuerberatung beispielsweise Lohn, Fibu, Abschlusserstellung und Steuern, werden diese Bereiche in regelmäßigen Schulungen von allen Mitarbeitern alle vier Jahre wiederholt bzw. aufgearbeitet. Das erfolgt in jährlich vier mindestens eintägigen Lehrveranstaltungen.

Die Einhaltung dieser Belegung wird kontrolliert und in einem Fortbildungspass konsequent dokumentiert.

Berufseinsteiger durchlaufen vor Ausbildungsbeginn eine zweieinhalbwöchigen Crashkurs Buchführung und Steuern. Während der Ausbildung oder des Berufsakademiestudiums werden zur Ausbildung ergänzende Seminare - beispielsweise zu Lohnsteuerrecht oder zur Prüfungsvorbereitung - in zusätzlichen Kursen in der ECOVIS Akademie durchlaufen.


Fortbildungssystem für Berater:

Eine Vielzahl von Spezialseminaren an, häufig in Kooperation mit unserem Berufsverbänden, werden von den Beratern wahrgenommen. Diese Veranstaltungen werden durch die übliche Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen ergänzt.

Master of Business Consulting (MBC):

Für Hochschulabsolventen gibt es einen gemeinsamen Fernstudiengang zum Master of Business Consulting (MBC) mit der Hochschule Wismar. Er richtet sich an Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Anwälte für Wirtschaftsrecht und Führungskräfte in Unternehmen, die extern oder intern beratend tätig werden.

weitere Informationen zum MBC

www.wings.hs-wismar.de


Betriebswirt (FH) Controlling und Steuern:

Dieses berufsbegleitende Studium der Fachhochschule Schmalkalden und der ECOVIS Akademie ermöglicht es in nur drei Semestern das dafür nötige Wissen aus den Bereichen Controlling, Steuern und Rechnungswesen aufzubauen. Für: Steuerfachangestellte oder andere kaufmännisch ausgebildete Mitarbeiter mit 3 jähriger Berufserfahrung und mindestens mittlerer Reife.
weitere Informationen zum Betriebswirt (FH)


Steuerfachangestellte mit Abitur

- für Berufseinsteiger mit mittlerer Reife, ermöglicht dieses gemeinsame Ausbildungsprogramm mit der Steuerberaterkammer Mecklenburg-Vorpommern, innerhalb von vier Jahren die uneingeschränkte Hochschulreife zu erwerben und eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten abzuschließen.

 

Artikelsuche

Ecovis

Neefestr. 86
09116 Chemnitz

Aktuelles Anzeigenmotiv

ECOVIS

Impressionen

ECOVIS