Bus fährt in Richtung Sonnenuntergang
Unsplash / pixabay

Urlaub mit Freunden: So klappt's

Sonne, Strand und Freunde: Es könnte der perfekte Urlaub sein – Wenn ihr folgendes beachtet

001 Redet miteinander! Klärt im Vorfeld grundlegende Vorstellungen: Berge oder Meer? Party oder Kultur? Action oder Entspannung? Zelt oder Hotel?

002  Eine Frage des Geldes: Besprecht bei der Urlaubsplanung, wie viel Geld individuell zur Verfügung steht – orientiert euch dabei am geringsten Budget!

003 Man kann es nicht immer allen Recht machen. Daher: Geht Kompromisse ein. Einen Tag wird am Strand gechillt, am nächsten die historische Altstadt erkundet. Und wenn ihr euch gar nicht einig werdet, könnt ihr getrost auch mal einen Tag getrennt verbringen. 24 Stunden aufeinander sitzen muss nicht sein.

Tipp 

Plant erst einmal einen Kurztrip, bevor ihr eine gemeinsame Weltreise startet. Meist erkennt ihr bereits nach wenigen Tagen, ob ihr auf der gleichen Urlaubs-Wellenlänge surft.


Anzeige

Anzeige