Zwei aufgehaltene Hände, über einen en Euro, ander mehrere 500 Euroscheine
geralt / pixabay

Wann und wie thematisieren Bewerber das Gehalt im Vorstellungsgespräch?

Sandra Schumacher, Karriere- und Gehaltscoach

»Für das Thema Gehalt im Vorstellungsgespräch gilt eine unausgesprochene Regel: Sprechen Sie als Bewerber nie zuerst über Geld. Erst klären, ob der Job inhaltlich passt und die Richtung stimmt. Im letzten Teil des Gesprächs, manchmal auch erst im zweiten Gespräch, kommt dann das Gehalt zur Sprache, in der Regel durch den Arbeitgeber. Wenn nichts kommt, kannst du am Ende des Gesprächs gern zusammenfassen: ›Spannende Position mit tollen Möglichkeiten – wie ist der weitere Bewerbungsprozess und wann sprechen wir über die finanziellen Rahmenbedingungen?‹«


Anzeige

Anzeige