Unser MINT-Engagement

MINT – das steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Und MINT ist spannend und facettenreich: MINTler entwickeln Head-up-Displays, die wichtige Informationen direkt im Sichtfeld des Autofahrers erscheinen lassen. Sie bauen Empfängerstationen, welche mit Satelliten kommunizieren, ja sie entwickeln sogar sprechende Lederhosen.

Welche spannenden Berufe du im MINT-Bereich ergreifen kannst sowie spannende Fakten und Daten zum Thema MINT bekommst du hier auf dieser Seite!

frauen mint award 2016

Bewirb dich jetzt für den Frauen-MINT-Award 2016!

 

Du bist weiblich? Du studierst ein MINT-Fach oder hast deinen Abschluss seit kurzem in der Tasche? Du hast mit deiner Abschluss- oder Examensarbeit ein zukunftsweisendes MINT-Thema aufgegriffen? Dann bist du eine potenzielle Kandidatin für den Frauen-MINT-Award!

www.mint-minded-company.de

Ausgewählte Unternehmen, die sich in besonderer Weise um die Förderung des MINT-Gedankens bemühen, ehrt audimax mit dem ‘MINT Minded Company-Siegel’. Diese Auszeichnung ist für Unternehmen nicht mit Kosten verbunden und kann nicht käuflich erworben werden, sondern du kannst die Unternehmen vorschlagen!

Wo Frauen einsteigen wollen

audimax und MAHLE haben im Rahmen der Formula Student Germany die Preisträger des MINT-Awards Technik gekürt

audimax und MAHLE haben im Rahmen der Formula Student Germany 2015 die Preisträger des MINT-Award Technik 2015 gekürt.

Mit Bionik werden natürliche Gegebenheiten für Menschen nützlich gemacht. Hört sich spannend an? Ist es auch!

Gelber Sack, grüne Tonne, Pfandflaschensystem: 150.000 Deutsche arbeiten in der Recyclingbranche. Du vielleicht auch bald?

Inhalte aus ingenieurwissenschaftlichen Bereichen wie Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik oder Elektrotechnik werden mit Hilfe von Computermodellen simuliert.

Das riesige Energiepotenzial wird von den Menschen noch sehr spärlich ausgenutzt. Ein Arbeitsfeld mit Zukunft für die künftige Generation!

Roboter findet man schon lange nicht mehr nur in irgendwelchen drittklassigen Sciencefiction- Streifen. Sie erkunden Mond und Mars, kontrollieren mögliche Sprengsätze und sind eine Ersatzhand.

MINT ist facettenreich! Klingt nach Phrase, ist aber wahr. Einblicke in die MINT-Welt, Arbeitsfeld Optische Technologien.

Im Autobauerland Deutschland spielen Pkw und Lkw natürlich eine besonders große Rolle. Mittlerweile sind Autos derart durchtechnisiert, dass kaum ein Otto Normalbürger noch Reparaturen selbstständig durchführen kann.

Die Gewinner des MINT-Awards Technik, ausgetragen von MAHLE und audimax, stehen fest

Du bist weiblich? Du studierst ein MINT-Fach oder hast deinen Abschluss seit kurzem in der Tasche? Du hast mit deiner Abschluss- oder Examensarbeit ein zukunftsweisendes MINT-Thema aufgegriffen? Dann bist du eine potenzielle Kandidatin für den Frauen-MINT-Award!

Die Deutsche Telekom, MINT Zukunft schaffen und audimax feiern auf der CeBIT die Gewinnerinnen des Frauen-MINT-Awards

Wir beleuchten den MINT-Fachkräftemangel und den damit einhergehenden Wandel im Recruiting

Der internationale Luftverkehr wird nach Einschätzung von Airbus in den kommenden 20 Jahren stark wachsen und fast 28.000 neue Passagiermaschinen brauchen.

MINT – Das sind vier Buchstaben, die für die zukunftsweisenden Sektoren Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik stehen. Wir sagen dir, welche spannenden Chancen und Möglichkeiten sich MINTlern auf dem Arbeitsmarkt bieten.

Axel Fritz Meyer (38) hat BWL studiert und arbeitet heute bei Sanofi-Aventis als Leiter Reklamationsservice und als Stellvertretender Leiter im Bereich Quality & Compliance.

Hans-Heinrich Luker (51) hat Geographie und Chemie auf Lehramt studiert und ist heute als Teamleiter SAP General Accounting bei Bayer Business Services tätig.

Christina Mitropoulos- Bott (41) hat Musik studiert und arbeitet heute als Websphere Partner Manager bei IBM.

Zu viele Alte, zu wenig Junge - nach dem Wirtschaftsdebakel gibt´s jede Menge Jobs im MINT-Bereich.

Du fährst Auto, benutzt eine Mikrowelle und trägst eine Brille? Dann bist du ganz im Zeitalter von MINT angekommen!

Ende Februar moderierte audimax eine Diskussionsrunde zum Thema Fachkräftemangel auf Einladung von A.T. Kearney.

Die Initiative ›MINT Zukunft schaffen‹ feiert fünfjähriges Jubiläum. Viel wurde geschafft, die To-do-Liste aber ist noch lang.

Beim MINT-Tag wurde nicht nur Zukunft thematisiert, sondern sie wurde auch aufgezeigt

Wie ist es um die Arbeitskräftelücke im MINT-Fachbereich bestellt? Welche Fortschritte lassen sich hinsichtlich der Lehre in MINT-Fächern an deutschen Hochschulen feststellen? Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema MINT widmet sich der MINT-Frühjahrsreport 2013, der nun der Öffentlichkeit...

Deutschland wird sich weiter zum Forschungs-, Wissenschafts- und Logistikstandort entwickeln.

Kultusministerkonferenz bereits im 2.Jahr Schirmherrin der Auszeichnung »MINT-freundliche Schule« - »Ein bewusstes Signal, diesen Bereich weiter zu stärken« - insgesamt bereits 400 Schulen deutschlandweit ausgezeichnet. Bewerbungsfrist bis 30. Juni 2013 verlängert!

Für einige Absolventinnen von MINT-Fächern hatte der Nikolaus 2013 ein ganz besonderes Geschenk parat. Am 6. Dezember nämlich fand in der Zentrale der Deutschen Telekom in Bonn die Verleihung des Frauen-MINT-Award 2013 statt, den die Deutsche Telekom, ›MINT Zukunft schaffen‹ und audimax im Sommer...

Interview mit Thomas Sattelberger, Personalvorstand Deutsche Telekom.

MINT-frauenfreundliche Unternehmen und ihr beidseitiges Gütesiegel für den Mehrfacherfolg.

Na, Mathestudent? Oder Informatiker? Oder Techniker? Dann dürfen wir dir auf die Schulter klopfen und sagen: Herzlichen Glückwunsch, du bist MINT! MINT – das steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Und MINT ist spannend und facettenreich!

Wer könnte die Qualität der Lehre an deutschen Hochschulen besser beurteilen, als die Studierenden selbst? Na also! Und wo brauchen wir besonders gute Lehre und erfolgreiche Studienabschlüsse? In den MINT-Fächern.

Deutschland ist das Land der Weltmarktführer ›Hidden Champions‹. Die Suche nach ihnen lohnt sich

Den Forscherdrang stillen? Viele Unternehmen beschäftigen Forschungsinstitute, um fortschrittlich und nachhaltig zu sein.

Tritt mit MINT in die Fußstapfen von Jacques-Yves Cousteau und erforsche unsere Ozeane. Wind, Wellen und Wale werden dein Metier.

Es gibt ihn, es gibt ihn nicht, es gibt ihn ... was stimmt denn nun?

30 Jahre, Forscherin und Themenbotschafterin für das Wissenschaftsjahr 2010: Chemieingenieurin Regina Palkovits – unser MINT-Vorbild.

audimax veranstaltete eine besondere Diskussionsrunde zum Thema Karriere

Er hat den Fachkräftemangel im Visier und setzt sehr viel Energie dafür ein, dass Deutschland wirtschaftlich nicht baden geht.

Dank Tae-Kwon-Do zum Ingenieursdiplom. Professor Bernhard Schwarz über seine Begeisterung für MINT-Fächer.

Holger Stegert, Geschäftsführer der Fakultät für Elektro-, Informationstechnik und Physik der TU Braunschweig, erzählt, warum jeder MINT-Beruf Zukunft hat.

Die Geschäftsführerin von >MINT Zukunft schaffen< hat die Anfänge des WWW begleitet, Tipps für Studenten und Ratschläge an Annette Schavan.

Thomas Kathöfer, Generalsekretär der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), philosophiert gern über das Geräusch von Zahnarztbohrern und über die MINT-Zukunft.

Verstaubtes Image? Einmal abstauben bitte: Wir zeigen dir, welche Chancen sich im öffentlichen Dienst für MINTler auftun und wo du Karriere machen kannst!


Mehr zu 'MINTler im öffentlichen Dienst'

Artikelsuche


Der MINT-Navigator ist eine angepasste Google-Suche, die dir ausschließlich relevante MINT-Inhalte als Ergebnisse liefert.

MINTtube

MINT-Videos à la carte: MINTtube sammelt, sichtet und präsentiert dir die spannendsten Videos zu MINT!

Zum Beispiel:


Alle Videos auf MINTtube ansehen

MINT

MINT Zukunft schaffen und audimax

Als strategischer Partner und Kuratoriumsmitglied der Initiative 'MINT Zukunft schaffen' setzen wir uns aktiv im Kampf gegen den Fachkräftemangel in Deutschland ein.

Weiterlesen:

audimax auf dem Tablet


Studenten lesen audimax! Jetzt auch auf iPad & Co.!

Die neue audimax-App bringt dir dein Hochschulmagazin direkt aufs Tablet!

audimax-App Android

audimax-App iTunes